EU-Parlament stimmt für Renaturierungsgesetz – Feuerborn: Eine weitere Bürde für die Landwirte

Veröffentlicht in: CDU Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Das Europäische Parlament hat mit einer knappen Mehrheit fĂĽr das Renaturierungsgesetz gestimmt, das auf die Wiederherstellung und den Schutz natĂĽrlicher Lebensräume abzielt. Diese Entscheidung stößt auf deutliche Kritik von Olaf Feuerborn (Foto), dem agrarpolitischen Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag von … Weiter

Vier Prozent mehr als im Vorjahr: GemĂĽseernte im Jahr 2023 gestiegen

Veröffentlicht in: Statistisches Bundesamt | 0

Im Jahr 2023 haben rund 5 970 landwirtschaftliche Betriebe in Deutschland insgesamt 3,9 Millionen Tonnen GemĂĽse geerntet. Das waren gut 4 % mehr als im Jahr 2022 und 2 % mehr als im Durchschnitt der Jahre 2017 bis 2022. Wie … Weiter

Zukunftsperspektive Landwirtschaft / Pasbrig: Das Bashing der Ampel greift zu kurz

Veröffentlicht in: Landtag von Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Die SPD-Fraktion unterstĂĽtzt den Dialog zur Zukunft der Landwirtschaft und fordert gemeinsame Anstrengungen zur Bewältigung der agrarpolitischen Herausforderungen. Der Landtag debattierte heute auf Antrag der B90/ Die GrĂĽnen ĂĽber eine Zukunftsperspektive fĂĽr die Landwirtschaft. Pasbrig in Richtung der Landwirte: „Das … Weiter

Frederking: Landwirtschaftliche Betriebe brauchen eine solide wirtschaftliche Grundlage

Veröffentlicht in: Landtag von Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Die Landtagsfraktion BĂĽndnis 90/Die GrĂĽnen hat mit einem Antrag in der heutigen Landtagssitzung Lösungsvorschläge vorgelegt, um die wirtschaftliche Grundlage der Landwirt*innen zu verbessern. „Wir haben Verständnis fĂĽr die Bauernproteste. Mit ihren Demonstrationen und Aktionen haben sie das Licht auf … Weiter

Landwirtschaft / Feuerborn: Unsere Vorschläge liegen auf dem Tisch

Veröffentlicht in: Landtag von Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Anlässlich eines Antrags der Fraktion BĂĽndnis 90/Die GrĂĽnen zur Landwirtschaftspolitik erklärt der agrarpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt, Olaf Feuerborn (Foto): „Der Antrag der Fraktion BĂĽndnis 90/Die GrĂĽnen ist eine Farce! Im Landtag wollen die GrĂĽnen den Bauern … Weiter

Intel-Affäre / Schmidt: Widersprüche um Bildungsministerin Feußner müssen geklärt werden

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Als Reaktion auf die jĂĽngste Presseberichterstattung zur Intel-Affäre im sachsen-anhaltischen Bildungsministerium äuĂźert sich der Landesvorsitzende der SPD Sachsen-Anhalt, Andreas Schmidt (Foto), zu den VorwĂĽrfen gegen Bildungsministerin Eva FeuĂźner (CDU). „Es ist zwingend erforderlich, dass alle WidersprĂĽche im Zusammenhang mit … Weiter

Tarricone: Zulassung von Genschere ist groĂźe Hoffnung fĂĽr unsere Landwirtschaft

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

„Nur so können wir in Zukunft standort- und situationangepasst handeln.“ Magdeburg. Kathrin Tarricone (Foto), landwirtschaftspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion Sachsen-Anhalt, zur geplanten EU-Zulassung von grĂĽner Gentechnik: „Wir setzen groĂźe Hoffnungen in die Entwicklung schnellerer und passgenauer Methoden zur ZĂĽchtung von Kulturpflanzen. … Weiter

Minister Sven Schulze: „SUR-Verordnung ist vom Tisch – ein guter Tag für Sachsen-Anhalts Bauern“

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Die umstrittene Pflanzenschutzmittel-Reduktionsverordnung SUR ist vom Tisch. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat heute im Plenum in StraĂźburg angekĂĽndigt, dass der Gesetzentwurf zur nachhaltigen Verwendung von Pflanzenschutzmitteln („Sustainable Use Regulation – SUR“) zurĂĽckgezogen wird. Zuletzt hatte das Europäische Parlament … Weiter

Stilllegungsflächen – Feuerborn: Richtige Entscheidung in schwierigen Zeiten

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Anlässlich des Vorschlags der EU-Kommission, bei den GAP-Auflagen fĂĽr 2024 mehr Flexibilität bei den Stilllegungsflächen zu ermöglichen, sagt Olaf Feuerborn (Foto), agrarpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion: „Angesichts der derzeitigen Situation sollte die Bundesregierung dem Vorschlag der EU-Kommission folgen und sie … Weiter

Minister Sven Schulze: „Bundesregierung muss Aussetzung der Flächenstilllegung in Absprache mit den Ländern schnell und praxisgerecht umsetzen“

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Die EU-Kommission hat den Mitgliedstaaten in dieser Woche den Vorschlag unterbreitet, die Pflicht zur Stilllegung von vier Prozent der betrieblichen Ackerflächen 2024 erneut auszusetzen. Sachsen-Anhalts Landwirtschaftsminister Sven Schulze (Foto) sagt dazu: „Ich begrĂĽĂźe es, dass den Landwirtinnen und Landwirten die Möglichkeit gegeben werden … Weiter