Arbeitsmarkt im Februar 2024 – Trotz Spuren der anhaltenden WirtschaftsschwĂ€che robust

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

„Das schwache konjunkturelle Umfeld dĂ€mpft den insgesamt robusten Arbeitsmarkt. Arbeitslosigkeit und UnterbeschĂ€ftigung nehmen im Februar zu und die Nachfrage der Unternehmen nach neuen ArbeitskrĂ€ften gibt nach“, sagte die Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur fĂŒr Arbeit (BA), Andrea Nahles (Foto), heute anlĂ€sslich der … Weiter

Arbeitsmarkt in Deutschland: Nahles beklagt IntegrationshĂŒrden

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Chefin der Bundesagentur fĂŒr Arbeit, Andrea Nahles (Foto), fordert mehr Anstrengungen, um GeflĂŒchtete in den Arbeitsmarkt zu integrieren. „Jemand, der aus einem Drittstaat nach Deutschland kommt und hier arbeiten will, trifft auf einen Hindernisparcours“, sagte sie dem Portal web.de … Weiter

Februar 2024: ifo BeschÀftigungsbarometer gefallen

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Unternehmen in Deutschland wollen weniger Personal einstellen. Das ifo BeschĂ€ftigungsbarometer sank im Februar auf 94,9 Punkte, nach 95,5 Punkten im Januar. „Die wirtschaftlich flaue Entwicklung lĂ€sst die Unternehmen bei Neueinstellungen zögern“, sagt Klaus Wohlrabe, Leiter der ifo Umfragen. „Auch der … Weiter

Innovative Kundeninteraktion: Digitaler Service im Jobcenter Magdeburg wird eröffnet

Veröffentlicht in: Magdeburg | 0

Moderner, schneller und benutzerfreundlicher: Der Eingangsbereich des Jobcenters wird um einen Digitalen Service erweitert. Das Jobcenter Landeshauptstadt Magdeburg freut sich, eine Neuerung im Kundenservice bekannt zu geben: „Unser Digitaler Service geht an den Start! Ab dem 15. Februar 2024 haben … Weiter

Trotz Schaltjahr: 0,6 Arbeitstage weniger im Jahr 2024 gegenĂŒber dem Vorjahr

Veröffentlicht in: Statistisches Bundesamt | 0

Das Schaltjahr beschert uns 2024 einen zusĂ€tzlichen Arbeitstag am 29. Februar. Damit gibt es dieses Jahr bundesweit im Schnitt 248,8 Arbeitstage – trotz Schaltjahr 0,6 Tage weniger als im Vorjahr mit 249,4 Arbeitstagen, wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt. Das … Weiter

Arbeitsmarkt im Januar 2024 – Jahr beginnt wie ĂŒblich mit steigender Arbeitslosigkeit

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

„Der alljĂ€hrliche Anstieg der Arbeitslosigkeit zum Jahreswechsel fĂ€llt in diesem Jahr geringer aus. Auch die BeschĂ€ftigung und ArbeitskrĂ€ftenachfrage zeigen sich konstant, sodass sich der Arbeitsmarkt zu Jahresbeginn trotz der anhaltenden WirtschaftsschwĂ€che stabil zeigt“, sagte die Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur fĂŒr Arbeit … Weiter

Sparkurs der Krankenkassen: 200 Pflegedienste mĂŒssen in Sachsen-Anhalt Versorgung einschrĂ€nken / bpa warnt vor enormen VersorgungsengpĂ€ssen in der hĂ€uslichen Pflege

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg (ots) – Weil sich die Krankenkassen weigern, gestiegenen Personal- und Sachkosten der ambulanten Pflegedienste zu refinanzieren, stehen hunderte Familien in Sachsen-Anhalt in KĂŒrze wohl ohne UnterstĂŒtzung da. In einer aktuellen Blitzumfrage des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) … Weiter

Januar 2024: ifo BeschÀftigungsbarometer gefallen

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Bereitschaft der Unternehmen in Deutschland, Personal einzustellen, hat abgenommen. Das ifo BeschĂ€ftigungsbarometer sank im Januar auf 95,5 Punkte, nach 96,5 Punkten im Dezember. „Die wirtschaftlich schwierige Lage spiegelt sich nun auch in den Personalplanungen wider“, sagt Klaus Wohlrabe, Leiter … Weiter

Arbeit fĂŒhrt in Deutschland immer zu höheren Einkommen als Nichtstun

Veröffentlicht in: ifo Institut | 0

Arbeit fĂŒhrt in Deutschland immer zu höheren Einkommen als Nichtstun.  Wer arbeitet und alle Sozialleistungen in Anspruch nimmt, die ihm zustehen, hat immer mehr verfĂŒgbares Einkommen als jemand, der nicht arbeitet und nur Sozialleistungen bekommt. Das haben Berechnungen des ifo … Weiter

Galeria Karstadt Kaufhof: Bundesagentur fĂŒr Arbeit (BA) zahlt bei Insolvenzeröffnung Insolvenzgeld

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof hat heute beim Amtsgericht Essen einen Antrag gestellt, erneut ein Insolvenzverfahren einzuleiten. Die BA hat nach intensiven Beratungen mit dem Unternehmen und einer detaillierten PrĂŒfung der Voraussetzungen festgestellt, dass bei einer erneuten Insolvenzeröffnung die BeschĂ€ftigten … Weiter