Kulturstaatssekretär bei Eröffnung der Altmark- Festspiele 2024 in Stendal

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Kulturstaatssekret√§r Dr. Sebastian Putz wird am Samstag, 25. Mai 2024, 19.00 Uhr, in der Werkhalle der ALSTOM GmbH Stendal, Tangerm√ľnder Stra√üe 23A, 39576 Stendal, am Er√∂ffnungskonzert der Altmark-Festspiele 2024 teilnehmen und ein Gru√üwort halten. Die Altmark-Festspiele finden seit 2014 im Norden … Weiter

Haseloff √ľberreicht F√∂rderbescheid √ľber 45 Millionen Euro f√ľr Bildungscampus Naumburg

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Ministerpr√§sident Dr. Reiner Haseloff hat heute in Freyburg einen F√∂rderbescheid in H√∂he von 45 Millionen Euro aus EU-Mitteln des Just Transition Funds f√ľr das Vorhaben ‚ÄěBildungscampus Naumburg“ √ľbergeben. Ziel des Vorhabens ist es, ein breitgef√§chertes, auf den Bedarf der regionalen … Weiter

Sachsen-Anhalt schreibt Landesmusikpreis 2024 aus

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Das Land Sachsen-Anhalt schreibt zum sechsten Mal den Musikpreis des Landes aus. Ab sofort k√∂nnen Bewerbungen bei der Staatskanzlei und Ministerium f√ľr Kultur eingereicht werden. Der mit 10.000 Euro dotierte Preis richtet sich an K√ľnstlerinnen und K√ľnstler aus den … Weiter

Feuerwehr auf A2 im Einsatz: LKW-Auflieger mit 21 Tonnen Eiern gerät in Brand

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

24.05.20204, 05:03 Uhr, BAB 2 Fahrtrichtung Hannover, auf H√∂he der Anschlussstelle Rothensee Am heutigen Morgen kam es auf der BAB 2, in Fahrtrichtung Hannover, in H√∂he der Anschlussstelle Rothensee zu einem Brand an einem Auflieger. Ein polnischer Fahrzeugf√ľhrer bemerkte auf … Weiter

Tschernich-Weiske: 75-Jähriges Jubiläum des Grundgesetzes

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland wird heute 75 Jahre alt. Dazu erkl√§rt die rechtspolitische Sprecherin der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt,¬†Karin Tschernich-Weiske (Foto): ‚ÄěDie Freiheit, die uns unser Grundgesetz gibt, ist ein kostbares Gut. Wir k√∂nnen unsere Meinung frei √§u√üern, … Weiter

Weitere 600.000 Euro Landesf√∂rderung f√ľr K+S-Standorte Zielitz und Bernburg

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Das Land Sachsen-Anhalt stellt jeweils 300.000 Euro F√∂rdermittel f√ľr die Standorte Zielitz und Bernburg der K+S Minerals and Agriculture GmbH bereit. ‚ÄěMit der erneuten F√∂rderung unterst√ľtzen wir das Unternehmen bei wichtigen Investitionen, um den G√ľterverkehr per Bahn perspektivisch zu sichern … Weiter

Haseloff w√ľrdigt Grundgesetz als gro√üartige Erfolgsgeschichte

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Vor 75 Jahren, am 23. Mai 1949, verk√ľndetet der Parlamentarische Rat das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland. Aus diesem Anlass w√ľrdigte Ministerpr√§sident Dr. Reiner Haseloff die Verfassung als gro√üartige Erfolgsgeschichte: ‚ÄěDas Grundgesetz ist das Fundament unserer Demokratie und unseres Zusammenlebens. … Weiter

Neue Sohlgleite soll Austrocknung von Zernausee bei Genthin verhindern

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Zukunft f√ľr den Zernausee im Genthiner Ortsteil M√ľtzel (Landkreis Jerichower Land): In den Vorjahren waren die Zufl√ľsse aus dem M√ľhlengraben f√ľr das als Angel- und Badegew√§sser genutzte Biotop in Trockenzeiten zu gering. Durch den Einbau einer so genannten Sohlgleite unterhalb … Weiter

75 Jahre Grundgesetz: Justizministerin Weidinger hebt Bedeutung der Verfassung hervor

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Im Jahr 2024 feiert die Bundesrepublik Deutschland 75 Jahre Grundgesetz. Die Verk√ľndung der Verfassung am 23. Mai 1949 war zugleich die Geburtsstunde der Verfassung. Anl√§sslich des Jubil√§ums betonte¬†Sachsen-Anhalts Ministerin f√ľr Justiz und Verbraucherschutz, Franziska Weidinger (Foto), die essenzielle Bedeutung … Weiter

75 Jahre Grundgesetz: Bildungsministerin Feußner betont die zentrale Rolle der Schulen bei der Bewahrung demokratischer Werte

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Am 1. September 1948 traten in Bonn 65 Frauen und M√§nner zum ‚ÄěParlamentarischen Rat‚Äú zusammen: Sie waren die Gr√ľndungsv√§ter und -m√ľtter des Grundgesetzes, die nicht nur parteipolitische Grenzen √ľberwinden, sondern auch die richtigen Lehren aus der gescheiterten Weimarer Republik … Weiter