Freie Bauern gehen juristisch gegen den Chef des Bauernverbandes Schleswig-Holstein vor

Veröffentlicht in: Sachsen-Anhalt | 0

Halle/MZ (ots) – Die Freien Bauern gehen am Amtsgericht Halle juristisch gegen den Bauernpr√§sidenten von Schleswig-Holstein, Klaus-Peter Lucht, vor. Die Interessenorganisation der b√§uerlichen Familienbetriebe hat eine einstweilige Verf√ľgung gegen Lucht beantragt. Er soll die Freien Bauern als extreme Rundgruppe eingeordnet … Weiter

Bauern demonstrieren weiter / Rukwied: Politik muss Vertrauen der Landwirtschaft zur√ľckgewinnen

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Vor den Haushaltsberatungen im Deutschen Bundestag in der kommenden Woche demonstrieren Landwirtinnen und Landwirte am morgigen Freitag erneut bundesweit mit deutlich sichtbaren Aktionen, um f√ľr den Erhalt des Agrardiesels zu k√§mpfen. Bauernpr√§sident Joachim Rukwied (Foto) fordert die Abgeordneten des Deutschen … Weiter

K√ľrzungen beim Agrardiesel: Bauern drohen mit neuen Protesten

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Bauernpr√§sident Joachim Rukwied (Foto) hat mit neuen weitreichenden Protesten ab Montag gedroht, sollten die geplanten Subventionsk√ľrzungen beim Agrardiesel nicht zur√ľckgenommen werden. Die Landwirtinnen und Landwirte fragen st√§ndig, ob sich etwas bewege, sagte er. Wenn sich nichts bewege, w√ľrden sie wieder … Weiter

Enttäuschung nach Gesprächen mit der Ampel

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Rukwied: Nur eine L√∂sung beim Agrardiesel wird die Traktoren von der Stra√üe bekommen Nach einer erfolgreichen Gro√üdemonstration in Berlin mit einem deutlichen Signal an die Politik hat der Pr√§sident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied (Foto), mit Entt√§uschung zur Kenntnis genommen, … Weiter

Bundesfinanzminister Lindner bei Bauerndemo ausgebuht

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) ist bei der Gro√üdemonstration der Landwirte in Berlin lautstark beschimpft und ausgebuht worden. Von Pfiffen und Protestrufen begleitet trat er bei der Kundgebung vor das Rednerpult, konnte wegen des L√§rms aber erst nach einem beschwichtigenden Appell … Weiter

Kundgebung von Landwirtschaft und Transportgewerbe heute am 15. Januar 2024 / Großdemonstration am Brandenburger Tor in Berlin

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Nach der bundesweiten Aktionswoche rufen Landwirtschaft und Transportgewerbe gemeinsam zu einer Gro√üdemonstration mit Kundgebung am 15. Januar 2024 um 11.30 Uhr am Brandenburger Tor in Berlin auf. Landwirtinnen, Landwirte, das Transportgewerbe, Spediteure und Lkw-Fahrer werden dort ihre Unzufriedenheit mit den … Weiter

DBV zieht positives Fazit nach erstem Tag der Aktionswoche / Rukwied: ‚ÄěErfolgreicher Start in unsere Agrardiesel-Aktionswoche“

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Der Pr√§sident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied (Foto), zieht nach dem ersten Tag der Aktionswoche gegen die von der Bundesregierung geplante Streichung der Agrardieselr√ľckverg√ľtung ein positives Fazit: ‚ÄěDas war ein erfolgreicher Start in unsere gemeinsame Aktionswoche. Landwirtinnen und Landwirte haben … Weiter

Steuerbelastungen nicht tragbar: Bauernverbands-Chef äußert sich

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Der Bauernverbands-Chef hat angesichts der anlaufenden Bauernproteste die Bundesregierung erneut aufgefordert, die geplanten Subventionsk√ľrzungen f√ľr die Landwirtschaft zur√ľckzunehmen. „Die nehmen der Landwirtschaft die Zukunftsf√§higkeit. Vor allem gef√§hrden wir am Ende die gesicherte Versorgung mit heimischen hochwertigen Lebensmitteln“, sagte Joachim Rukwied … Weiter

Mitteldeutsche Zeitung: Bauernverband Sachsen-Anhalt will Zufahrten zu vier Autobahnen blockieren

Veröffentlicht in: Sachsen-Anhalt | 0

Halle (ots) – Nach den f√ľr Montag geplanten Trecker-Demonstrationen in Halle und Magdeburg wollen Sachsen-Anhalts Landwirte den Druck auf die Bundesregierung weiter erh√∂hen. Am Mittwoch will der Landesbauernverband Auffahrten zu mehreren Autobahnen blockieren. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche … Weiter

Bauernproteste: Gr√ľne rufen zu Deeskalation auf

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Gr√ľnen-Fraktionschefin Britta Ha√üelmann (Foto) sieht vor den breit angelegten Bauernprotesten eine besondere Verantwortung des Bauernverbands und regionaler Organisatoren. „Sie m√ľssen vor den angek√ľndigten Demonstrationen in der kommenden Woche deeskalieren“, sagte Ha√üelmann der dpa. Sie m√ľssten sich Gedanken machen, wie sie … Weiter