Bundeswirtschafts-ministerium: Förderung fĂŒr Heizungstausch kommt

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

HauseigentĂŒmer haben bald endlich Klarheit darĂŒber, wie die kĂŒnftige staatliche Förderung beim Umstieg auf eine neue klimafreundliche Heizung aussieht. Wie das Bundeswirtschaftsministerium der dpa auf Anfrage mitteilte, soll die neue Heizungsförderung wie geplant zum 1. Januar 2024 in Kraft treten. … Weiter

Startschuss für klimafreundliches Heizen: Bundestag beschließt Novelle des GebĂ€udeenergiegesetzes

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Der Bundestag hat heute die Novelle des GebĂ€udeenergiegesetzes (GEG) beschlossen. Das Gesetz ist der Startschuss für den Umstieg aufs Heizen mit Erneuerbaren Energien. Es leitet eine umfassende Modernisierung der WĂ€rmeversorgung in Deutschland ein: Mit mehr FernwĂ€rme und effizienterer, sparsamerer und … Weiter

StÀdte- und Gemeindebund: Klimaanpassung muss ins Grundgesetz

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Landsberg: Mehr Geld von Bund und LĂ€ndern fĂŒr Folgen des Klimawandels OsnabrĂŒck (Foto). Die Kommunen in Deutschland fordern, den Schutz vor den Folgen von Extremwetterereignissen in die Verfassung aufzunehmen. Angesichts zu erwartender Milliardenkosten mĂŒsse die sogenannte Anpassung an den Klimawandel … Weiter

Vizekanzler Habeck zum GebÀudeenergiegesetz

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Vizekanzler und Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck (Foto) erklĂ€rt zur gestrigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts und der heutigen Entscheidung der Ampelfraktion, das GebĂ€udeenergiegesetz Anfang September in zweiter und dritter Lesung auf die Tagesordnung zu setzen, das Folgende: „Ich habe höchsten Respekt … Weiter

Vizekanzler Habeck zur Einigung in der Ampel-Koalition zum GebÀudeenergiegesetz

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Zur heute erzielten Einigung der Ampel-Koalition zum GebĂ€udeenergiegesetz erklĂ€rt der Vizekanzler und Bundesminister fĂŒr Wirtschaft und Klimaschutz, Robert Habeck (Foto): „Das Verhandlungsergebnis ist ein gutes und ich bin zufrieden. Das GebĂ€udeenergiegesetz wird aufgesetzt mit dem Ziel, es vor der Sommerpause … Weiter

PrĂ€sident der Bundesnetzagentur plĂ€diert in Heizungsdebatte fĂŒr mehr Besonnenheit

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Klaus MĂŒller: „Gesetz wird wohl noch modifiziert“ – Immobilienbesitzer sollen erst abwarten, ehe sie Entscheidungen treffen OsnabrĂŒck (ots). BundesnetzagenturprĂ€sident Klaus MĂŒller (Foto) mahnt angesichts der hitzigen Debatten zu dem geplanten Heizungsgesetz des Bundeswirtschaftsministeriums zu mehr Besonnenheit. „Verunsicherte Immobilienbesitzer mĂŒssen sich … Weiter

StÀdte- und Gemeindebund: Heizungstauschgesetz kostet Kommunen acht Milliarden Euro

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Landsberg fordert umfassende UnterstĂŒtzung – Vor Austauschpflicht kommunale WĂ€rmeplanung abwarten OsnabrĂŒck (ots). Nach Berechnungen des Deutschen StĂ€dte- und Gemeindebundes (DStGB) kostet das GebĂ€udeenergiegesetz (GEG) der Ampel die Kommunen mindestens acht Milliarden Euro. Insgesamt 135.000 kommunale GebĂ€ude mĂŒssten bis 2045 mit … Weiter

Bundesregierung einigt sich auf neues Förderkonzept fĂŒr erneuerbares Heizen

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Bundesregierung hat sich heute auf ein neues Förderkonzept zum erneuerbaren Heizen verstĂ€ndigt. Basis und Ausgangspunkt bilden die bewĂ€hrten Förderstrukturen der bestehenden „Bundesförderung fĂŒr effiziente GebĂ€ude“ (BEG). Die BEG wird weiterentwickelt, damit auch kĂŒnftig die Förderung zu den neuen gesetzlichen … Weiter