CHECK24: Was Àndert sich 2024? Update zu Energie, Versicherungen und Autoreifen

Veröffentlicht in: Ratgeber | 0

Mit dem Jahreswechsel gibt es auch einige VerĂ€nderungen fĂŒr Verbraucher*innen. Energie wird deutlich teurer, das BĂŒrgergeld wird angehoben, VersicherungsbeitrĂ€ge steigen und neue Regeln fĂŒr Winterreifen greifen. CHECK24 fasst die wichtigsten Entwicklungen fĂŒr Verbraucher*innen zusammen: Energie: Gas: – Die Gaskosten fĂŒr Verbraucher*innen werden im kommenden Jahr um durchschnittlich 17 Prozent steigen. Und das, obwohl … Weiter

Mangel unwahrscheinlich: Der deutsche Gasverbrauch steigt

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Deutschland hat in den vergangenen Wochen mehr Gas verbraucht. Vor allem durch einen deutlichen Zuwachs bei der Industrie lag der Verbrauch seit 1. Oktober um 7,2 Prozent ĂŒber dem Vorjahreszeitraum, wie die Zeitungen der Funke-Mediengruppe unter Berufung auf die Bundesnetzagentur … Weiter

Gasabsatz in Sachsen-Anhalt 2022 bei stark steigenden Erlösen eingebrochen

Veröffentlicht in: Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Wie das Statistische Landesamt heute mitteilt, fiel damit der Gasabsatz gegenĂŒber dem Vorjahr um 22,4 % auf den niedrigsten Wert seit 29 Jahren. Im gleichen Zeitraum stiegen die Gaserlöse von 4,19 ct/kWh (2021) auf 9,00 ct/kWh (2022) um 114,7 … Weiter

Startschuss für klimafreundliches Heizen: Bundestag beschließt Novelle des GebĂ€udeenergiegesetzes

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Der Bundestag hat heute die Novelle des GebĂ€udeenergiegesetzes (GEG) beschlossen. Das Gesetz ist der Startschuss für den Umstieg aufs Heizen mit Erneuerbaren Energien. Es leitet eine umfassende Modernisierung der WĂ€rmeversorgung in Deutschland ein: Mit mehr FernwĂ€rme und effizienterer, sparsamerer und … Weiter

Vizekanzler Habeck zum GebÀudeenergiegesetz

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Vizekanzler und Bundeswirtschafts- und Klimaschutzminister Robert Habeck (Foto) erklĂ€rt zur gestrigen Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts und der heutigen Entscheidung der Ampelfraktion, das GebĂ€udeenergiegesetz Anfang September in zweiter und dritter Lesung auf die Tagesordnung zu setzen, das Folgende: „Ich habe höchsten Respekt … Weiter

Vizekanzler Habeck zur Einigung in der Ampel-Koalition zum GebÀudeenergiegesetz

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Zur heute erzielten Einigung der Ampel-Koalition zum GebĂ€udeenergiegesetz erklĂ€rt der Vizekanzler und Bundesminister fĂŒr Wirtschaft und Klimaschutz, Robert Habeck (Foto): „Das Verhandlungsergebnis ist ein gutes und ich bin zufrieden. Das GebĂ€udeenergiegesetz wird aufgesetzt mit dem Ziel, es vor der Sommerpause … Weiter

Energieversorgung in Sachsen-Anhalt: Fast die HĂ€lfte der Haushalte heizt mit Gas

Veröffentlicht in: Magdeburg | 0

2022 gab es in Sachsen-Anhalt insgesamt 531 000 Haushalte, die ihre Wohnungen ĂŒberwiegend mit Gas heizen. Das entsprach rund 49 % aller Haushalte (ohne Wohnheime). 28 % (309 000) der Haushalte lebten in Wohnungen mit FernwĂ€rme, 13 % (142 000) … Weiter

Bundesregierung einigt sich auf neues Förderkonzept fĂŒr erneuerbares Heizen

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Bundesregierung hat sich heute auf ein neues Förderkonzept zum erneuerbaren Heizen verstĂ€ndigt. Basis und Ausgangspunkt bilden die bewĂ€hrten Förderstrukturen der bestehenden „Bundesförderung fĂŒr effiziente GebĂ€ude“ (BEG). Die BEG wird weiterentwickelt, damit auch kĂŒnftig die Förderung zu den neuen gesetzlichen … Weiter

Bundeskabinett beschließt Novelle des GebĂ€udeenergiegesetzes – Umstieg auf Heizen mit Erneuerbaren eingeleitet

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Bundesregierung hat heute die 2. Novelle des GebĂ€udeenergiegesetzes (GEG) im Bundeskabinett beschlossen. Der Gesetzentwurf zur Novelle des GEG wurde vom Bundesministerium fĂŒr Wirtschaft und Klimaschutz gemeinsam mit dem Bundesministerium fĂŒr Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen erarbeitet. Mit dem Gesetzentwurf wird … Weiter

Chef der Bundesnetzagentur warnt vor Gasmangel im nÀchsten Winter

Veröffentlicht in: Medien | 0

Hamburg (ots) – Der PrĂ€sident der Bundesnetzagentur Klaus MĂŒller (Foto) sieht die Gasversorgung in Deutschland trotz des jĂŒngsten KĂ€lteeinbruchs derzeit als sicher an. „Wir sind mit randvollen Speichern gestartet und hatten einen milden Oktober und November, mit deutlich geringeren VerbrĂ€uchen … Weiter