Fake-Projekte zu Lasten deutscher Verbraucher / Thomas: Neuerlicher CO2-Skandal zeigt Absurdit√§t gr√ľner Umwelt- und Klimapolitik

Veröffentlicht in: CDU Sachsen-Anhalt | 0

Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt,¬†Ulrich Thomas (Foto), bezeichnet die gef√§lschten Klimaschutzprojekte im Ausland als absoluten Skandal zu Lasten der Wirtschaft und der Verbraucher. Dies zeige die v√∂llige Absurdit√§t der deutschen Umwelt- und Klimapolitik. Angesichts der bezifferten … Weiter

Thomas/Hietel-Heuer: Die Linke wirft Nebelkerze

Veröffentlicht in: CDU Sachsen-Anhalt | 0

Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt Ulrich Thomas warnt davor, die Komplexit√§t der Sicherungs- und Entsorgungsaktivit√§ten rund um die Bohrschlammgrube Br√ľchau zu untersch√§tzen. ‚ÄěDie Linken wollen den Eindruck erwecken, dass ein Bagger und ein paar LKW-Ladungen f√ľr die Entsorgung … Weiter

Endg√ľltiger Realit√§tsverlust / Thomas: Habeck verspielt s√§mtliche Erfolge der Merkel-Koalition

Veröffentlicht in: CDU Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion in Sachsen-Anhalt,¬†Ulrich Thomas (Foto), spricht angesichts der j√ľngsten Aussagen des gr√ľnen Bundeswirtschaftsministers von einem endg√ľltigen Realit√§tsverlust und einem billigen Ablenkungsman√∂ver. Schlechte Umfragewerte eine Woche vor den Europawahlen, eine mangelnde Selbstreflexion sowie die √ľberschaubare Sachkenntnis … Weiter

Thomas: Bundestag muss Atomausstieg in einem Untersuchungsausschuss aufarbeiten!

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion in Sachsen-Anhalt,¬†Ulrich Thomas (Foto), hat angesichts der Vorg√§nge um den deutschen Atomausstieg einen Untersuchungsausschuss im Bundestag gefordert und erkl√§rt: ‚ÄěDer Bundeswirtschaftsminister hat aufgrund seiner gr√ľnen Ideologie die deutsche Energieversorgung gef√§hrdet und die √Ėffentlichkeit bewusst get√§uscht. … Weiter

Chemiebranche / Thomas: Die Lage ist ernst!

Veröffentlicht in: CDU Sachsen-Anhalt | 0

Die Arbeitsgruppe Wirtschaft der CDU-Landtagsfraktion hat sich im Rahmen einer ausw√§rtigen Sitzung in Wittenberg und Leuna √ľber die Situation der chemischen Industrie in Sachsen-Anhalt informiert. Die Vertreter von der SKW Piesteritz und Infra Leuna GmbH stellten dabei unter anderem die … Weiter

Wachstumschancen-gesetz: Thomas/Feuerborn: Belastung der Landwirte h√§tte vermieden werden m√ľssen

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Der Bundesrat hat am Freitag dem Wachstumschancengesetz zugestimmt. Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt,¬†Ulrich Thomas (Foto l.),¬†erkl√§rt dazu: ‚ÄěDie √úberarbeitung des Wachstumschancengesetzes im Vermittlungsausschuss war dringend notwendig. Das jetzt beschlossene Ma√ünahmenpaket ist zwar ein Schritt in … Weiter

Thomas: Schallende Ohrfeige f√ľr gr√ľne Energiepolitik

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt,¬†Ulrich Thomas (Foto), hat den Bericht des Bundesrechnungshofes als ‚Äěschallende Ohrfeige‚Äú f√ľr die gr√ľne Energiewende bezeichnet. Die Reaktion des Bundeswirtschaftsministers zeige, dass offensichtlich jeglicher Realit√§tssinn fehlt. Das Problem steigender Strompreise w√ľrde … Weiter

Brandanschlag auf Tesla-Werk in Gr√ľnheide / Thomas: Angriff auf die deutsche Volkswirtschaft

Veröffentlicht in: CDU Sachsen-Anhalt | 0

Nach dem Brandanschlag auf das Tesla-Werk im brandenburgischen Gr√ľnheide spricht der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt,¬†Ulrich Thomas (Foto), von einem schweren Angriff auf die deutsche Volkswirtschaft. Die gezielte Attacke auf sensible Infrastruktur und ein Unternehmen ist eine … Weiter

EU-Lieferkettengesetz, Thomas: EU wälzt ökosoziale Verantwortung einfach auf die Wirtschaft ab

Veröffentlicht in: CDU Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt,¬†Ulrich Thomas (Foto), bezeichnet das Scheitern des EU-Lieferkettengesetzes als erwartbar und richtig. Hierzu erkl√§rt Thomas: ‚ÄěDie EU kann die Einhaltung weltweiter √∂kosozialer Standards nicht einfach auf die Wirtschaft abw√§lzen. Das EU-Lieferkettengesetz … Weiter

EU-Lieferkettengesetz ‚Äď Thomas: Bundesregierung muss b√ľrokratischen Irrsinn stoppen

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Der wirtschaftspolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt,¬†Ulrich Thomas (Foto), hat die Bundesregierung dazu aufgefordert, gegen das geplante EU-Lieferkettengesetz zu stimmen. Der Gesetzentwurf sieht umfassende Rechenschaftspflichten f√ľr Unternehmen vor und w√ľrde so eines der gr√∂√üten B√ľrokratiemonster der Nachkriegsgeschichte … Weiter