ADAC begrĂŒĂŸt Deutschlandticket – Entscheidung

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Preis bleibt vorerst bei 49 Euro / Angebot und QualitĂ€t des ÖPNV mĂŒssen verbessert werden Die Verkehrsministerinnen und -minister der BundeslĂ€nder haben in einer Sondersitzung entschieden, dass der Preis fĂŒr das Deutschlandticket 2024 bei 49 Euro pro Monat bleiben soll. … Weiter

Bund und LĂ€nder: Beratung ĂŒber Deutschlandticket

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Verkehrsminister von Bund und LĂ€ndern beraten heute am Montag ein weiteres Mal ĂŒber die Zukunft des Deutschlandtickets. Im Zentrum steht die weitere Finanzierung des Angebots. Wegen fehlender Mittel stand zuletzt eine Erhöhung des Preises fĂŒr das bundesweit im öffentlichen … Weiter

ErmĂ€ĂŸigung fĂŒr Deutschlandticket: Studierendenwerk begrĂŒĂŸt Einigung

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Das Deutsche Studierendenwerk (DSW) begrĂŒĂŸt die Einigung von Bund und LĂ€ndern auf ein ermĂ€ĂŸigtes Deutschlandticket fĂŒr Studierende. Damit sei die monatelange HĂ€ngepartie beendet, sagte der DSW-Vorstandsvorsitzende Matthias Anbuhl. Die 29,40 Euro im Monat seien aber auch die „preisliche Oberkante“. Die … Weiter

Deutschlandticket: Wissing sieht BundeslÀnder am Zug

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP) sieht beim Deutschlandticket eindeutig die BundeslĂ€nder am Zug. Der Preis sei in erster Linie Sache der LĂ€nder. Sie könnten zum Beispiel die Strukturen gĂŒnstiger gestalten „und mĂŒssten stĂ€rker fĂŒr das Ticket und um neue Abonnenten werben, … Weiter

WISSING-Interview: Das Deutschlandticket ist eine nie dagewesene Chance fĂŒr den Öffentlichen Nahverkehr

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

FDP-PrĂ€sidiumsmitglied und Bundesminister fĂŒr Verkehr Dr. Volker Wissing (Foto) gab den Zeitungen der Funke Mediengruppe das folgende Interview. Die Fragen stellten Dominik Bath und Jochen Gaugele: Frage: Wie lange gibt es das Deutschlandticket noch, Herr Wissing? Wissing: Das entscheiden letztlich die BĂŒrgerinnen … Weiter

Gludau (FDP): Einigung zum Deutschlandticket beendet ĂŒberflĂŒssige Debatte

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Verkehrspolitiker der Liberalen: „Angebot und QualitĂ€t im ÖPNV entscheidend“ Magdeburg. „Es gab und gibt keinen Grund, das erfolgreiche Deutschlandticket in Frage zu stellen. Daran haben die beiden liberalen Verkehrsminister Volker Wissing im Bund und Lydia HĂŒskens in Sachsen-Anhalt auch nie … Weiter

Grube: SPD begrĂŒĂŸt WeiterfĂŒhrung des 49-Euro-Deutschlandtickets

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Die MinisterprĂ€sidentinnen und MinisterprĂ€sidenten der LĂ€nder und der Bundeskanzler haben in der vergangenen Nacht den Weg fĂŒr die FortfĂŒhrung des 49-Euro-Deutschlandtickets freigemacht. Demnach werden Bund und LĂ€nder das Ticket weiterhin je zur HĂ€lfte finanzieren. Nicht verbrauchte Mittel aus dem … Weiter

LĂŒddemann: Das Deutschlandticket muss zwingend fortgefĂŒhrt werden

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Die Landtagsfraktion BĂŒndnis 90/Die GrĂŒnen fordert, dass die Finanzierung des Deutschlandtickets garantiert wird. DafĂŒr hat sie einen Antrag in der heutigen Landtagssitzung eingebracht. „Das Deutschlandticket ist eine Revolution im Nahverkehr. Doch anstatt sie zu wĂŒrdigen, setzt Bundesverkehrsminister Volker Wissing … Weiter

Verkehrsministerkonferenz am Donnerstag / LĂŒddemann: Finanzierung des Deutschlandtickets muss endgĂŒltig geklĂ€rt werden

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Bei der Finanzierung des Deutschlandtickets ab 2024 fordert die Landtagsfraktion BĂŒndnis 90/Die GrĂŒnen die Infrastrukturministerin Lydia HĂŒskens auf, ihren AnkĂŒndigungen Taten folgen zu lassen und Druck auf Bundesverkehrsminister Volker Wissing auszuĂŒben, damit das Deutschlandticket 2024 weiter besteht. Dazu sagt … Weiter

100 Tage Deutschlandticket: Einfach ist anders

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Wechsel von bestehenden Abos, Neukauf und KĂŒndigung des Deutschlandtickets ist schwieriger als nötig Vor 100 Tagen startete das lang erwartete Deutschlandticket. Um zu prĂŒfen, wie das neue Angebot umgesetzt und angenommen wird, hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) Verbraucher:innen aufgerufen, ihre … Weiter