Die Luftsicherheitsfachkräfte an Flughäfen sind am Donnerstag und Freitag zum Streik aufgerufen

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft Besch√§ftigte im Luftsicherheitsbereich, die in der Fluggastkontrolle, der Personal- und Warenkontrolle und in Servicebereichen t√§tig sind, zu einem ganzt√§gigen Warnstreik am Donnerstag, dem  20. April 2023, und Freitag, dem 21. April 2023, auf. Der Streik … Weiter

ver.di fordert BDLS zu verhandlungsfähigem Angebot auf: Luftsicherheitsfachkräfte an Flughäfen sind am Montag zum Streik aufgerufen

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft Besch√§ftigte im Luftsicherheitsbereich, die in der Fluggastkontrolle, der Personal- und Warenkontrolle und in Servicebereichen t√§tig sind, zu einem ganzt√§gigen Warnstreik am Montag, dem 27. M√§rz 2023, auf. Der Streik beginnt in der Regel in der … Weiter

Internationaler Frauentag am 8. M√§rz 2023: ‚ÄěJetzt erst Recht“ ‚Äď Aktionstag der Besch√§ftigten im Sozial- und Erziehungsdienst ‚Äď Am gleichen Tag Warnstreiks im √∂ffentlichen Dienst

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) ruft am Internationalen Frauentag (8. M√§rz) die Besch√§ftigten im Sozial- und Erziehungsdienst zu einem bundesweiten Aktionstag auf.  ‚ÄěWir k√§mpfen seit vielen Jahren f√ľr die Aufwertung der Sozialen Arbeit. Die Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher, der Sozialarbeiterinnen … Weiter

Druck auf Arbeitgeber des √∂ffentlichen Dienstes notwendig – ver.di ruft zu √ĖPNV-Warnstreiks in sechs Bundesl√§ndern auf

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Gleichzeitig Globaler Klimastreik von Fridays for Future in zahlreichen St√§dten f√ľr eine Verkehrswende F√ľr den 3. M√§rz 2023 rufen sowohl die Gewerkschaft ver.di als auch Fridays for Future zu Streikaktionen auf. In 200 Orten hat Fridays for Future Aktionen f√ľr … Weiter

ver.di ruft Beschäftigte zu Streiks an Flughäfen am 17. Februar auf

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Gemeinsamer Streik von Besch√§ftigten des √∂ffentlichen Dienstes, der Luftsicherheit und der Bodenverkehrsdienste Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) hat Besch√§ftigte an Flugh√§fen zu einem ganzt√§gigen Streik am Freitag, dem 17. Februar aufgerufen. Der Streik beginnt in den fr√ľhen Morgenstunden des Freitags und … Weiter

Kita-Fachkräfte schlagen Alarm: Bildung in Kitas nicht mehr möglich

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) macht in dieser Woche durch Aktionen auf die alarmierende Situation in den Kindertageseinrichtungen aufmerksam. In ver.di organisierte Kitafachkr√§fte √ľberreichen daher staatlichen Archiven und Museen in vielen St√§dten ab heute (13. Februar 2023) die Bildungspl√§ne zur Aufbewahrung.  … Weiter

Tarifeinigung bei der Condor Flugdienst GmbH erzielt

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) konnte heute (5. August 2022) eine Tarifeinigung f√ľr die bundesweit rund 3.000 Besch√§ftigten der Condor Flugdienst GmbH in der Kabine und am Boden erzielen. Die Einigung beinhaltet eine inflationsabh√§ngige Gehaltsteigerung f√ľr beide Besch√§ftigtengruppen vom 1. Januar … Weiter

Ergebnis f√ľr Lufthansa-Bodenbesch√§ftigte erzielt: 325 Euro monatlich sowie weitere 2,5 Prozent mehr

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und die Lufthansa haben sich auf ein Tarifergebnis f√ľr die rund 20.000 Besch√§ftigten der Bodendienste u.a. bei der Lufthansa AG Boden, Lufthansa Technik, Lufthansa Systems, Lufthansa Technik Logistik Services (LTLS), Lufthansa Cargo und der Lufthansa Service Gesellschaft … Weiter

Lufthansa: ver.di fordert von Arbeitgebern abschlussfähiges Angebot

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

‚ÄěWir fordern die Lufthansa auf, in der morgigen dritten Verhandlungsrunde ein abschlussf√§higes Angebot vorzulegen‚Äú, betont die stellvertretende Vorsitzende der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und Verhandlungsf√ľhrerin¬†Christine Behle (Foto). Es liege an den Arbeitgebern, den Tarifkonflikt durch ein gutes Angebot f√ľr die Bodenbesch√§ftigten … Weiter

Ver.di: Das Personal war das „Sparschwein der Lufthansa“

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Gewerkschaft ver.di hat den Zeitpunkt des Warnstreiks bei der Lufthansa verteidigt. Berlin (ots) – Die stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft, Christine Behle (Foto), sagte am Mittwoch im rbb24 Inforadio, „die Situation an den Flugh√§fen und auch bei den Besch√§ftigten“ sei … Weiter