Oliver Mommsen, Ulrike C. Tscharre und Antonia Bill drehen wieder an der Nordsee“Mord oder Watt? Eine Handvoll Austern (AT)“

Veröffentlicht in: Unterhaltung | 0

Als Kommissar Lux ist er ein TV-Star und seine Fans feiern ihn. Zu Hause in ist er schlicht der Tim, der Sohn von Hedi Seebach. Oliver Mommsen schlĂŒpft zum zweiten Mal in die Rolle des selbstgefĂ€lligen TV-Stars Tim Seebach. Mit … Weiter

MDR-Reportagereihe „exactly“ zum Thema: „Ungenaue Leichenschau – Wenn Morde unentdeckt bleiben“

Veröffentlicht in: Medien | 0

Als die 90-jĂ€hrige Ingeburg H. aus Görlitz stirbt, attestiert die HausĂ€rztin eine natĂŒrliche Todesursache. Ingeburg H. sei friedlich eingeschlafen, sagt sie der Enkelin. Doch der fallen ungewöhnliche Kontobewegungen auf, die sie der Polizei mitteilt. Eine Obduktion wird schließlich angeordnet, und … Weiter

Urteil im Verfahren zur Ermordung des Dr. LĂŒbcke u.a. rechtskrĂ€ftig

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Urteil vom 25. August 2022 – 3 StR 359/21 Der Bundesgerichtshof hat sĂ€mtliche Revisionen gegen das Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt am Main im Verfahren betreffend die Ermordung des ehemaligen Kasseler RegierungsprĂ€sidenten Dr. LĂŒbcke sowie den tĂ€tlichen Angriff auf einen Asylbewerber … Weiter

Polizei ermittelt TatverdÀchtigen in zehn Jahre altem Tötungsdelikt

Veröffentlicht in: Blaulicht Magdeburg | 0

Magdeburg | Ermittlern der Polizeiinspektion Magdeburg ist es im Zusammenwirken mit der Staatsanwaltschaft Magdeburg, Zweigstelle Halberstadt gelungen, ein bereits zehn Jahre zurĂŒckliegendes Tötungsdelikt, einen sogenannten Cold-Case, erfolgreich aufzuklĂ€ren. In diesem Zusammenhang wurde ein 34-JĂ€hriger wegen des Verdachts des Mordes verhaftet. Im April 2012 … Weiter

Bundesgerichtshof: Verurteilung wegen zweifachen Totschlags ohne Leichen rechtskrÀftig

Veröffentlicht in: Aus dem Gerichtssaal | 0

Urteil vom 4. Mai 2022 – 1 StR 309/21 Der 1. Strafsenat des Bundesgerichtshofs hat die Revisionen des Angeklagten, der Staatsanwaltschaft und des NebenklĂ€gers gegen das Urteil des Landgerichts MĂŒnchen I verworfen. Dieses hatte den Angeklagten wegen Totschlags in zwei … Weiter

Kriminalstatistik fĂŒr das Polizeirevier Magdeburg 2021

Veröffentlicht in: Blaulicht Magdeburg | 0

Magdeburg. Die Anzahl der erfassten Straftaten sank gegenĂŒber dem Vorjahr auf nunmehr 23.286 FĂ€lle [(2020: 25.093); (2019: 24.584)]. Dies entspricht einem RĂŒckgang um 7,2%. Die HĂ€ufigkeitszahl fĂŒr die Landeshauptstadt Magdeburg (Straftaten pro 100.000 Einwohner) liegt demnach bei 9.876 [(2020: 10.563); (2019: 10.299)]. Von den erfassten Straftaten konnten 13.650 (2020: 12.989) FĂ€lle aufgeklĂ€rt werden. … Weiter

Polizeiliche Kriminalstatistik der Polizeiinspektion Magdeburg fĂŒr das Jahr 2021

Veröffentlicht in: KriminalitÀt | 0

309 FĂ€lle erfasst 932 Straftaten aufgeklĂ€rt – AufklĂ€rungsquote blieb mit 53,2 % auf Vorjahresniveau AufklĂ€rungsquote bei Mord und Totschlag bei 100 Prozent Corona-Pandemie hat Auswirkungen auf spezielle Deliktsbereiche Allgemein Die Anzahl der von der Polizeiinspektion Magdeburg (PI MD) im Jahr … Weiter