E-Rezept: ABDA warnt vor gefährlichen Entwicklungen

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Mit Blick auf aktuelle Entwicklungen beim E-Rezept warnt die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverb√§nde vor Einschr√§nkungen bei der Patientensicherheit. Konkret geht es um das sogenannte ‚CardLink-Verfahren‘, mit dem Patientinnen und Patienten ihre E-Rezepte an Apotheken weiterleiten k√∂nnen, indem sie die … Weiter

Mehr Menschen erkranken an Grippe

Veröffentlicht in: Gesundheits-Nachrichten | 0

Die Menschen in Deutschland erkranken weiterhin zunehmend an Grippe. Die Influenza-Aktivit√§t hat in der Woche bis 28. Januar deutlich zugenommen, wie aus dem Bericht des Robert-Koch-Instituts hervorgeht. Von den rund 69.000 Grippe-F√§llen, die seit Oktober im Labor best√§tigt wurden, entfallen … Weiter

Benkert kritisiert Eckpunkte des Bundesgesundheitsministeriums zur Apothekenstruktur

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

„Wir brauchen verl√§ssliche und stabile Rahmenbedingungen, um die Menschen gut und sicher, zeit- und wohnortnah versorgen zu k√∂nnen“, sagte Thomas Benkert (Foto), Pr√§sident der Bundesapothekerkammer, gestern anl√§sslich der Er√∂ffnung des Fortbildungskongresses pharmacon. Benkert dankte allen Apothekerinnen und Apothekern f√ľr ihre … Weiter

Grippewelle hat das Land im Griff

Veröffentlicht in: Sachsen-Anhalt/Gesundheit | 0

Halle/MZ (ots) – In Sachsen-Anhalt hat die Grippewelle begonnen. „Die Zahlen steigen seit Mitte Dezember stark an“, sagt Gunther Gosch, Vorstandsmitglied der √Ąrztekammer Sachsen-Anhalt, der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Wochenendausgabe). „Es ist damit zu rechnen, dass es auch diesmal … Weiter

Bei Arztbesuchen: E-Rezept ist jetzt Pflicht

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Seit Mitternacht gelten neue Regeln in Arztpraxen. Vertrags√§rztinnen und -√§rzte m√ľssen nun f√ľr verschreibungspflichtige Arzneimittel Rezepte elektronisch ausstellen statt auf den gewohnten rosafarbenen Formularzetteln. Das E-Rezept wird auf einem zentralen Server gespeichert, und die Apotheke wird beim Einstecken der Karte … Weiter

Deutscher Apothekertag – Apothekenklima-Index 2023: Viel Pessimismus in den Apotheken, deutliche Forderungen an die Politik

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Der Pessimismus in den Apotheken in Bezug auf die eigene wirtschaftliche Lage und den anhaltenden Nachwuchs- und Personalmangel nimmt zu. Zugleich werden die Forderungen an die Politik nach stabilen Rahmenbedingungen und einer sp√ľrbaren Honorarh√∂hung immer deutlicher. Rund zwei Drittel (63,6 … Weiter

Grippeschutzimpfungen in Apotheken: Neuer Vertrag f√ľr Versicherte von Ersatzkassen

Veröffentlicht in: Gesundheits-Nachrichten | 0

Ab sofort k√∂nnen sich erwachsene Versicherte gro√üer Ersatzkassen in Apotheken kostenlos gegen die Virusgrippe (Influenza) impfen lassen. M√∂glich wird diese Erleichterung zum Start der Impfsaison durch die neue „Erg√§nzungsvereinbarung Grippeschutzimpfung in der Apotheke ab 18 Jahren“ zwischen dem Deutschen Apothekerverband … Weiter

E-Rezepte ab sofort per Gesundheitskarte in Apotheken in ganz Deutschland einlösbar

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Ein neuer Einl√∂seweg f√ľr das E-Rezept ist jetzt fl√§chendeckend verf√ľgbar: Patientinnen und Patienten k√∂nnen ihr E-Rezept ab sofort mittels elektronischer Gesundheitskarte (eGK) in Apotheken in ganz Deutschland einl√∂sen. Diese neue Option war Anfang Juli in den Apotheken gestartet, nun sind … Weiter

Alle Apotheken k√∂nnen E-Rezepte √ľber die E-Rezept-App erhalten

Veröffentlicht in: Gesundheits-Nachrichten | 0

Ab sofort k√∂nnen Patientinnen und Patienten ihre E-Rezepte bei allen rund 18.000 √∂ffentlichen Apotheken in Deutschland per E-Rezept-App der gematik digital einl√∂sen. Technisch bereit f√ľr das E-Rezept sind die Apotheken bereits seit September 2022. Damit Versicherte ihre E-Rezepte per App … Weiter

Lieferengpässe bei Arzneimitteln РBundesrat billigt Gegenmaßnahmen

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Der Bundesrat hat das Arzneimittel-Lieferengpassbek√§mpfungs- und Versorgungsverbesserungsgesetz am 7. Juli 2023 gebilligt. Fr√ľhwarnsystem Die Zahl der Produktions-und Lieferengp√§sse bei Arzneimitteln sei in den letzten Jahren deutlich angestiegen, hei√üt es in der Gesetzesbegr√ľndung. Insbesondere patentfreie Arzneimittel seien davon betroffen – unter … Weiter