Bei Arztbesuchen: E-Rezept ist jetzt Pflicht

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Seit Mitternacht gelten neue Regeln in Arztpraxen. Vertrags√§rztinnen und -√§rzte m√ľssen nun f√ľr verschreibungspflichtige Arzneimittel Rezepte elektronisch ausstellen statt auf den gewohnten rosafarbenen Formularzetteln. Das E-Rezept wird auf einem zentralen Server gespeichert, und die Apotheke wird beim Einstecken der Karte in das Leseger√§t autorisiert, es von dort abzurufen. Schon l√§nger sind E-Rezepte √ľber eine spezielle App oder einen ausgedruckten QR-Code in Apotheken einl√∂sbar. (ZDFheute)

Foto: Beim Einl√∂sen mit der Gesundheitskarte m√ľssen Versicherte in der Apotheke nur ihre Gesundheitskarte in ein Kartenleseger√§t einstecken. Mehr wird nicht ben√∂tigt, weder ein Zettel noch eine PIN oder ein anderer Nachweis. So k√∂nnen auch E-Rezepte f√ľr Angeh√∂rige komfortabel eingel√∂st werden. (c) ABDA/DAV