Weltkrebstag als Aufruf zum Handeln / Sorge: Gute Datenlage hilft Leben retten

Veröffentlicht in: Gesundheits-Nachrichten | 0

Am heutigen Sonntag, den 4. Februar 2024, findet zum 24. Mal der Weltkrebstag statt. Dazu erkl√§rt der gesundheitspolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Tino Sorge:¬† ‚ÄěIn diesem Jahr steht der Weltkrebstag unter dem Motto ‚ÄöVersorgungsl√ľcken schlie√üen‘. Alle Akteure sind aufgerufen, auf dieses … Weiter

Arzneimittellieferengpässe Рendlich entschieden gemeinsam handeln!

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Wien – Die Bundes√§rztekammer und die √Ėsterreichische √Ąrztekammer (√Ė√ĄK) fordern die Europ√§ische Union und die EU-Staaten sowie die Pharmazeutische Industrie auf, endlich entschieden und gemeinsam gegen Arzneimittellieferengp√§sse vorzugehen. Im Nachgang gemeinsamer Beratungen von Vertreterinnen und Vertretern der √Ąrzteschaft aus Deutschland … Weiter

Nur noch 17.571 – Apothekenzahl sinkt immer schneller auf dramatischen Minusrekord

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

In Deutschland ist die Zahl der Apotheken zum Jahresende 2023 auf das Allzeittief von 17.571 gesunken. Das sind 497 Apotheken weniger als zum Jahresende 2022 (18.068) – der gr√∂√üte j√§hrliche Verlust an Apotheken in der Geschichte der Bundesrepublik. Den 559 … Weiter

Sorge: Cannabis-Legalisierung ist eine Gefahr f√ľr unsere Gesellschaft

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Gesetzentwurf der Ampel l√§sst viele Fragen offen – Jugendschutz wird geschw√§cht Die gesundheitspolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Unionsfraktionen in Bund und L√§ndern positionieren sich einstimmig gegen die von der Regierung geplante Cannabis-Legalisierung. Die gemeinsame Erkl√§rung hat der gesundheitspolitische Sprecher der … Weiter

Benkert kritisiert Eckpunkte des Bundesgesundheitsministeriums zur Apothekenstruktur

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

„Wir brauchen verl√§ssliche und stabile Rahmenbedingungen, um die Menschen gut und sicher, zeit- und wohnortnah versorgen zu k√∂nnen“, sagte Thomas Benkert (Foto), Pr√§sident der Bundesapothekerkammer, gestern anl√§sslich der Er√∂ffnung des Fortbildungskongresses pharmacon. Benkert dankte allen Apothekerinnen und Apothekern f√ľr ihre … Weiter

Arztpraxen schließen bis Neujahr РVirchowbund-Chef verteidigt Streik

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Der Bundesvorsitzende des Virchowbunds, Dirk Heinrich, hat den Streik niedergelassener √Ąrzte gegen die Gesundheitspolitik von Bundesminister Karl Lauterbach (SPD) verteidigt. Er beklagte im ZDF √ľberbordende B√ľrokratie. „Hier muss endlich mal der Gordische Knoten durchschlagen werden, damit die Praxen entlastet werden“, … Weiter

Protest gegen Gesundheitspolitik: Viele Arztpraxen bleiben zu

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Aus Protest gegen die Gesundheitspolitik von Bundesminister Karl Lauterbach haben √Ąrzteverb√§nde dazu aufgerufen, Hausarzt- und Facharztpraxen bundesweit zwischen den Jahren geschlossen zu halten. Die Aktion wird von mehr als 20 Verb√§nden unterst√ľtzt. Der Virchowbund der niedergelassenen √Ąrztinnen und √Ąrzte rechnet … Weiter

„Report Mainz“: Kritik am Medizinischen Dienst – Knapp 30 Prozent der Widerspruchsgutachten m√ľssen korrigiert werden

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Knapp 30 Prozent aller Widerspruchsgutachten musste der Medizinische Dienst (MD) 2022 bei gleicher Sachlage korrigieren. Das zeigen Recherchen des ARD Politikmagazins „Report Mainz“. In absoluten Zahlen waren es fast 55.000 F√§lle. Das hat eine bundesweite Umfrage bei allen Medizinischen Diensten … Weiter

Sorge/Kippels: Gute Bedingungen f√ľr sichere Arzneimittelversorgung schaffen

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Energie der Ampel reicht daf√ľr nicht mehr aus Der Deutsche Bundestag ber√§t heute den Antrag „Arzneimittelversorgung sicherstellen – Versorgungssicherheit gew√§hrleisten“ der CDU/CSU-Fraktion. Dazu erkl√§ren der gesundheitspolitische Sprecher Tino Sorge und der zust√§ndige Berichterstatter Georg Kippels: Tino Sorge (Foto):¬†„Die anhaltenden Lieferengp√§sse … Weiter

Apothekenzahl sinkt immer schneller – Proteste in Norddeutschland starten

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Zahl der Apotheken in Deutschland geht mit immer rasanterer Geschwindigkeit zur√ľck. Mit 17.733 Apotheken ist am Ende des dritten Quartals 2023 ein neuer historischer Tiefstand erreicht (Ende 2022: 18.068). Weniger Apotheken gibt es seit 44 Jahren nicht mehr (1979: … Weiter