ZDF-Politbarometer Juni I 2024 / Zwei Drittel: Ampel wird halten – jeder Zweite fĂŒr Neuwahl / Mehrheit: BSW wird langfristig erfolgreich sein

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Auch nach dem schlechten Abschneiden der Ampel-Parteien bei der Europawahl glaubt eine Mehrheit der Befragten (66 Prozent), dass die Regierung bis zum regulĂ€ren Wahltermin im Herbst 2025 halten wird. Nur 30 Prozent rechnen mit einem vorzeitigen Bruch der Koalition (Rest … Weiter

41 Prozent der BundesbĂŒrger halten UnterstĂŒtzung fĂŒr Ukraine fĂŒr gerade richtig

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Seit Beginn des russischen Angriffskriegs hat forsa die BundesbĂŒrger mehrfach danach gefragt, wie sie die Anstrengungen der Bundesregierung zur UnterstĂŒtzung der Ukraine bewerten. In der aktuellen Erhebung hat sich der Abstand zwischen denjenigen, die meinen, die Bundesregierung tue zu viel … Weiter

Forsa Aktuell: SPD gleichauf mit AfD / Boris Pistorius weiterhin vertrauensvollster Politiker

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Laut aktuellem RTL/ntv Trendbarometer verliert die SPD (16%) bei den ParteiprĂ€ferenzen einen Prozentpunkt gegenĂŒber der Vorwoche, wĂ€hrend sich die AfD um einen Punkt auf ebenfalls 16 Prozent verbessert. Die Werte fĂŒr die Union (30%), die GrĂŒnen (13%), die FDP und … Weiter

ZDF-Politbarometer Extra Europa Juni 2024: Union klar stĂ€rkste Partei – Rennen um Platz zwei noch offen / Relativ hohes Interesse an der Europawahl

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Ähnlich hoch wie 2019, aber viel höher als bei den Europawahlen davor, fĂ€llt jetzt das Interesse an der Wahl aus: Hatten vor der Europawahl 2014 lediglich 38 Prozent ein sehr starkes oder starkes Interesse an der Wahl bekundet, waren das … Weiter

49 Prozent der Deutschen fĂŒr ukrainische Angriffe auf Stellungen in Russland

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Der Krieg in der Ukraine ist laut aktuellem RTL/ntv Trendbarometer fĂŒr die BundesbĂŒrger das wichtigste Thema (41%)*. Auf die Frage, ob die Ukraine mit westlichen Waffen StĂŒtzpunkte in Russland angreifen dĂŒrfen soll, antworten 49 Prozent der Befragten mit ja. 44 … Weiter

Forsa Aktuell: SPD legt zu / Scholz macht im Kanzlerduell mit Merz das Rennen

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Laut aktuellem RTL/ntv Trendbarometer kann sich die SPD bei den ParteiprĂ€ferenzen gegenĂŒber der Vorwoche um einen Punkt auf jetzt 17 Prozent verbessern, wĂ€hrend die sonstigen Parteien (13%) einen Punkt einbĂŒĂŸen. Die Werte fĂŒr die Union (30%), die AfD (15%), die … Weiter

ZDF-Politbarometer Extra Europa Mai 2024 / Relativ großes Interesse an der Europawahl: Klare Mehrheit gegen Verbrenner-Aus 2035

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Traditionell wird die Europawahl als eine eher nicht so wichtige Wahl angesehen. So halten nur 24 Prozent aller Befragten Entscheidungen im Europaparlament fĂŒr sehr wichtig (wichtig: 49 Prozent; weniger oder ĂŒberhaupt nicht wichtig: 25 Prozent; der Rest zu 100 Prozent hier … Weiter

ARD-DeutschlandTREND: Sonntagsfrage Europawahl: Union vorn, enger Wettbewerb um weitere PlÀtze

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Zehn Tage vor dem Wahlsonntag hat die CDU/CSU gute Chancen, in Deutschland erneut stĂ€rkste Kraft bei einer Europawahl zu werden. Wenn schon am Sonntag Europawahl wĂ€re, kĂ€me die Union auf 29 Prozent (Europawahl 2019: 28,9 Prozent). Die GrĂŒnen kĂ€men auf … Weiter

ARD-DeutschlandTREND: Weiter deutliche Kritik an Ampel, begrenzte Erwartungen an unionsgefĂŒhrter Regierungsarbeit

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Zustimmung zur Arbeit der Bundesregierung fĂ€llt zwar grĂ¶ĂŸer aus als zuletzt, allerdings ĂŒbt mit 74 Prozent weiter eine deutliche Mehrheit Kritik; 23 Prozent sind zufrieden mit der Arbeit der Ampel. Das hat eine reprĂ€sentative Umfrage von infratest dimap unter … Weiter

59 Prozent der BundesbĂŒrger nervt Ampel-Streit so sehr, dass sie gar nicht mehr genau hinhören

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Auch in diesem Jahr hĂ€lt der Streit zwischen den drei Regierungsparteien SPD, GrĂŒnen und FDP – nun verschĂ€rft durch die Haushaltsberatungen – weiter an. Wie bereits im letzten Sommer (35%) hat auch im Mai 2024 nur eine Minderheit der BundesbĂŒrger … Weiter