Kahlschlag auf dem Rücken der Beschäftigten – Existenzsicherung der Galeria-Beschäftigten gefährdet

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die ver.di-Bundestarifkommission hat am gestrigen Donnerstag (30.3.23) das Galeria-Konzernmanagement scharf kritisiert, das einen dauerhaften Lohnverzicht der Beschäftigten einfordert. „Die Einkommen der Beschäftigten sollen in Zukunft völlig unberechenbar werden. Die Fehlplanungen des Managements sind leider legendär, und davon die Existenz der … Weiter

Zweite ergebnislose Galeria-Tarifrunde / ver.di: Die Arbeitgeberseite fordert erneut Lohnverzicht – nicht mit uns!

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Auch die zweite Runde der Tarifverhandlung zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und dem Galeria-Konzernmanagement ist am Dienstagnachmittag in Frankfurt ohne Ergebnis zu Ende gegangen. „Die Arbeitgeberseite geht bislang unseriös in die Verhandlungen und fordert weiterhin einen abgesenkten Tarifvertrag, und auch … Weiter

Galeria-Management ohne Antworten fĂĽr die Zukunft bei Verhandlungsauftakt – ver.di: Wir werden keinem Lohnsparkonzept zustimmen!

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die erste Runde der Tarifverhandlung zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und der Galeria-GeschäftsfĂĽhrung ist am Freitag ohne Annäherung zu Ende gegangen. „In den Verhandlungen hat die Bundestarifkommission ein Management erlebt, dass keine anderen Antworten fĂĽr die Zukunft der Warenhäuser hat … Weiter

Galeria-Tarifverhandlungen am Freitag: Personalabbau, FilialschlieĂźungen und LohnkĂĽrzung sind kein Konzept fĂĽr die Zukunft

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Am Freitag (10. Februar 2023) beginnen in Frankfurt/Main die Tarifverhandlungen zwischen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und Galeria Karstadt Kaufhof (GKK). „Wer auf die Herausforderungen bei Galeria Karstadt Kaufhof mit Personalabbau, FilialschlieĂźungen und LohnkĂĽrzungen antwortet, hat kein Zukunftskonzept, sondern ruft eine … Weiter