Unternehmer: Banken zurĂŒckhaltender bei Krediten

Veröffentlicht in: ifo Institut | 0

FĂŒr Unternehmen wird es schwieriger, an neue Kredite zu kommen. 29,2% jener Unternehmen, die gegenwĂ€rtig Verhandlungen fĂŒhren, berichteten im September von ZurĂŒckhaltung bei den Banken. Im Juni waren es nur 21,3%. „Die Banken erhöhen nach und nach die Kreditzinsen und … Weiter

KfW-ifo-KredithĂŒrde: Schwierigkeiten fĂŒr Unternehmen in Kreditverhandlungen wachsen

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die Barrieren auf dem Weg zu einer Bankfinanzierung haben nach EinschĂ€tzung der Unternehmen wieder zugenommen – und zwar erheblich. Die KfW-ifo-KredithĂŒrde fĂŒr den Mittelstand macht im 3. Quartal 2023 einen Satz um 6,1 Prozentpunkte nach oben. 31,7 % der kleinen … Weiter

Banken weniger zurĂŒckhaltend bei Kreditvergabe fĂŒr Unternehmen

Veröffentlicht in: ifo Institut | 0

FĂŒr deutsche Unternehmen ist es einfacher geworden, neue Kredite zu bekommen. 22,7 Prozent jener Unternehmen, die gegenwĂ€rtig Verhandlungen fĂŒhren, berichteten im MĂ€rz von ZurĂŒckhaltung bei den Banken. Im Dezember waren es noch 30,0 Prozent. Das geht hervor aus den Umfragen … Weiter

Überschuldung: Bei Schulden schnell beraten lassen

Veröffentlicht in: Ratgeber | 0

Knapp 5,9 Millionen Menschen sind in Deutschland ĂŒberschuldet. Hilfe bieten dabei Schuldnerberatungsstellen. Damit es gar nicht erst zur Überschuldung kommt, hat die Bundesregierung ein Entlastungspaket zusammengestellt. Der â€žSchuldnerAtlas Deutschland 2022“ der Wirtschaftsauskunftei Creditreform zĂ€hlte im November 2022 knapp 5,9 Millionen ĂŒberschuldete Personen. … Weiter

Kostenfalle: Inflation treibt Menschen in den Dispokredit

Veröffentlicht in: Verbraucher | 0

Gestiegene Lebenshaltungskosten sind Hauptgrund fĂŒr Überziehungskredit, Politik muss handeln Etwa jeder Siebte hat binnen drei Monaten einen Dispokredit genutzt oder das Konto ĂŒberzogen. Fast jeder Zehnte sieht sich nicht in der Lage, gestiegene Kosten auf Dauer zu tragen. vzbv fordert … Weiter

KfW-ifo-KredithĂŒrde: Situation am Kreditmarkt wird zusehends ungemĂŒtlich

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

31,3 % der kleinen und mittleren Unternehmen melden im vierten Quartal 2022 restriktives Bankenverhalten KredithĂŒrde fĂŒr Großunternehmen steigt nach RĂŒckgang im Vorquartal rasant an Kreditnachfrage insgesamt weiter unterdurchschnittlich Im Schlussquartal 2022 ist die KfW-ifo-KredithĂŒrde fĂŒr kleine und mittlere Unternehmen zum … Weiter

Banken zurĂŒckhaltender bei Kreditvergabe an Unternehmen

Veröffentlicht in: ifo Institut | 0

FĂŒr Unternehmen wird es schwieriger, an neue Kredite zu kommen. 29,9 Prozent jener Unternehmen, die gegenwĂ€rtig Verhandlungen fĂŒhren, berichteten im Dezember von ZurĂŒckhaltung bei den Banken. Im September waren es nur 24,3 Prozent. Das geht aus den Umfragen des ifo … Weiter

ifo Institut: Kreditbeschaffung fĂŒr Unternehmen wird schwieriger

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

FĂŒr Unternehmen wird es schwieriger, an neue Kredite zu kommen. Aktuell berichten 24,3 Prozent jener Unternehmen, die gegenwĂ€rtig Verhandlungen fĂŒhren, von ZurĂŒckhaltung bei den Banken. Dies ist der höchste Wert seit 2017. Das geht aus den Umfragen des ifo Instituts … Weiter

KfW-ifo-KredithĂŒrde: Kreditzugang fĂŒr den Mittelstand verschlechtert sich im dritten Quartal deutlich

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

27,9 % der kleinen und mittleren Unternehmen spĂŒren restriktives Bankenverhalten Kreditzugang fĂŒr Großunternehmen entspannt sich dagegen Kreditnachfrage insgesamt nur wenig verĂ€ndert Im dritten Quartal ist die KfW-ifo-KredithĂŒrde fĂŒr kleine und mittlere Unternehmen steil angestiegen. 27,9 % der befragten MittelstĂ€ndler, die … Weiter

Clemens Fuest zur EZB-Entscheidung: „Besser spĂ€t als nie“

Veröffentlicht in: ifo Institut | 0

Die Zinserhöhung der EuropĂ€ischen Zentralbank hat ifo-PrĂ€sident Clemens Fuest begrĂŒĂŸt. „Besser spĂ€t als nie“, sagte er am Donnerstag in Berlin. „Die 0,75 Prozent sind ein richtiger Schritt. Dennoch bleibt die Geldpolitik sehr expansiv. In den nĂ€chsten Monaten werden weitere Zinserhöhungen … Weiter