Antisemitismusbeauftragter Klein: Waffenembargo gegen Israel w√§re „falscher Weg“

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, hat vor einem Waffenembargo gegen Israel gewarnt, das von der Linkspartei, dem B√ľndnis Sahra Wagenknecht und Pal√§stinenser-Aktivisten verlangt wird. Ein Waffenembargo „w√§re absolut der falsche Weg“. „Ich m√∂chte sehr daf√ľr pl√§dieren, dass weiter Waffen … Weiter

Antisemitismusbeauftragter Klein: Zahl antisemitischer Delikte sinkt

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Nach einem rasanten Anstieg im vergangenen Jahr ist die Zahl judenfeindlicher Vorf√§lle in Deutschland nach Angaben des Beauftragten der Bundesregierung wieder leicht gesunken. „Die Zahl der antisemitischen Straftaten, die im vierten Quartal 2023 auf ein Rekordniveau gestiegen war, ist in … Weiter

Antisemitismusbeauftragter warnt vor antisemitischen Lehrern und fordert Konsequenzen / Felix Klein fordert Reform der Lehrerausbildung in Deutschland

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Osnabr√ľck (ots) – Felix Klein (Foto), Antisemitismusbeauftragter Bundesregierung, fordert eine Reform der Lehrerausbildung in Deutschland: Antisemitismus und der Nahostkonflikt m√ľssten fester Bestandteilt werden, so Klein im Gespr√§ch mit der „Neuen Osnabr√ľcker Zeitung“ (NOZ). Er sagte: „Wir m√ľssen die Lehrer vorbereiten … Weiter

Antisemitismusbeauftragter zeigt sich mit Blick auf hohe Zustimmungswerte f√ľr AfD beunruhigt

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Osnabr√ľck (ots) – Mit Blick auf hohe Umfragewerte der AfD zeigt sich der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, besorgt. Im Interview mit der „Neuen Osnabr√ľcker Zeitung“ (NOZ) sagte Klein: „Ich mache mir da gro√üe Sorgen. Wir sehen leider eine Erosion … Weiter