Blick hinter die Kulissen: Politikerin ist von Aufgabenvielfalt einer Apotheke ĂŒberrascht

Veröffentlicht in: Magdeburg | 0

Magdeburg, 7. Februar 2023. Wie geht es den Apotheken in Sachsen-Anhalt? Vor allem, wie ist die Situation im lĂ€ndlichen Raum? Wie können kurze Wege fĂŒr Patientinnen und Patienten in einem FlĂ€chenland gesichert bleiben? Wie steht es um die Notdienstversorgung? Mit dieser … Weiter

Benkert: LieferengpĂ€sse belasten Apotheken enorm – pharmazeutische Dienstleistungen Schritt zu neuer VersorgungsqualitĂ€t

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Die anhaltenden LieferengpĂ€sse belasten die Apotheken enorm. Darauf wies Thomas Benkert (Foto), PrĂ€sident der Bundesapothekerkammer, gestern bei der Eröffnung des Internationalen Fortbildungskongresses pharmacon hin. Benkert: „Leidtragende der LieferengpĂ€sse sind zunĂ€chst die Patientinnen und Patienten, die ihre benötigten Arzneimittel nicht bekommen … Weiter

Neujahrsempfang der Heilberufler in Magdeburg / Arnold: Ökonomisierung im Gesundheitswesen ist gescheitert

Veröffentlicht in: Heute in Magdeburg | 0

(Magdeburg, 11. Januar 2023). „Die Ökonomisierung im Gesundheitswesen ist gescheitert. Im Ergebnis sehen wir nun massive LieferengpĂ€sse. Momentan verwenden wir viel zu viel Zeit fĂŒr das Managen der Lieferprobleme. Das bindet Personal und Geld. Beides fehlt uns“, erklĂ€rt Mathias Arnold (Foto), Vorsitzender … Weiter

Ein Notfall an den Feiertagen – Einfach da fĂŒr Dich

Veröffentlicht in: Magdeburg | 0

(Magdeburg, 13. Dezember 2022). Ist denn schon Heiligabend? Ehe wir uns versehen, neigt sich das Jahr. Aber hoffentlich nicht die regelmĂ€ĂŸig benötigten Arzneimittel? Rechtzeitig sollte geschaut werden, ob die bestehende Dauermedikation bis ins nĂ€chste Jahr reicht. „Im Zuge der Weihnachtsvorbereitungen geraten … Weiter

Polymedikation und der Àltere Mensch: Weniger ist oft mehr

Veröffentlicht in: Sachsen-Anhalt | 0

(Apothekerkammer S-A, 03. Dezember 2022). „Wir in der Apotheke sind die letzte Verteidigungslinie, wenn bei Patienten in der Medikation etwas nicht stimmt. Falsche Dosierungen, Wechselwirkungen oder Mehrfachverordnungen haben wir im Blick und können eventuelle Fehler ausmerzen. Das geschieht immer in RĂŒcksprache … Weiter

RĂŒcklĂ€ufige Apothekenzahlen gefĂ€hrden patientennahe Versorgung

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

(ak s-a, 18. November 2022). In Sachsen-Anhalt geben immer mehr Apotheken auf. „Der bundesweite Trend hat mit zeitlicher Verzögerung auch unser Bundesland erreicht. Selbst wenn sich die Zahl von neun Schließungen allein in den vergangenen zwölf Monaten nicht wirklich viel anhört … Weiter

Apotheken bieten vielen chronisch Erkrankten Dienstleistungen an

Veröffentlicht in: Gesundheits-Nachrichten | 0

Chronisch Erkrankte mit Arzneimitteln zu versorgen ist einer der Schwerpunkte der Arbeit der öffentlichen Apotheken. Um ihre Versorgung zu verbessern, bieten viele Apotheken seit Juni 2022 verschiedene pharmazeutische Dienstleistungen (pDL) an. Eine der pDL richtet sich an Patientinnen und Patienten, … Weiter

„Apothekentrauertag“: Apothekensterben schreitet voran – zĂŒgiges Umdenken in der Politik ist gefragt

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

(ak s-a, 17. November 2022). Im Vorfeld der anstehenden Kammerversammlung der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt erreichen zahlreiche Protestnoten die Kammer. Unter dem Motto: In der Pandemie gefeiert und nun abgestraft bringen landesweit Apothekeninhaber ihren Unmut zum Ausdruck. „Ich verstehe die Stimmung in der … Weiter

Apotheken können ab sofort gegen Grippe impfen

Veröffentlicht in: Gesundheits-Nachrichten | 0

Berlin. Die Apotheken können ihren Kundinnen und Kunden ab sofort und bundesweit neben COVID-19-Impfungen auch Grippeschutzimpfungen anbieten. Nach der gesetzlichen Grundlage liegen nun auch alle vertraglichen und fachlichen Voraussetzungen dafĂŒr vor. Auf dem Verbraucherportal www.mein-apothekenmanager.de kann nach Apotheken in der NĂ€he gesucht … Weiter

HonorarkĂŒrzung ist das absolut falsche Signal: Apotheken brauchen Entlastung statt Belastung

Veröffentlicht in: Magdeburg | 0

(Magdeburg, 18. Oktober 2022). Die Preise explodieren. Auch vor den Apotheken stoppt die Inflation nicht. Die entstandenen Mehrkosten fĂŒr notwendige neue TarifabschlĂŒsse und die hohen Energiepreise können Apotheken jedoch nicht an ihre Patienten weitergeben. „Zu Recht haben wir deutschlandweit die bewĂ€hrte Preisbindung … Weiter