Inflationsrate im Februar 2024 voraussichtlich +2,5 %

Veröffentlicht in: Statistisches Bundesamt | 0

Verbraucherpreisindex, Februar 2024: +2,5 % zum Vorjahresmonat (vorlĂ€ufig) +0,4 % zum Vormonat (vorlĂ€ufig) Harmonisierter Verbraucherpreisindex, Februar 2024: +2,7 % zum Vorjahresmonat (vorlĂ€ufig) +0,6 % zum Vormonat (vorlĂ€ufig) Die Inflationsrate in Deutschland wird im Februar 2024 voraussichtlich +2,5 % betragen. Dies … Weiter

Einzelhandelsumsatz im Januar 2024 um 0,4 % niedriger als im Vormonat

Veröffentlicht in: Statistisches Bundesamt | 0

Einzelhandelsumsatz, Januar 2024 (vorlĂ€ufig, kalender- und saisonbereinigt) -0,4 % zum Vormonat (real) -0,4 % zum Vormonat (nominal) -1,4 % zum Vorjahresmonat (real) +1,6 % zum Vorjahresmonat (nominal) Die Einzelhandelsunternehmen in Deutschland haben im Januar 2024 nach vorlĂ€ufigen Ergebnissen des Statistischen … Weiter

ifo Institut: Preiserwartungen der Unternehmen sinken

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Weniger Unternehmen in Deutschland wollen ihre Preise anheben. Die ifo Preiserwartungen sind im Februar auf 15,0 Punkte zurĂŒckgegangen, nach 18,8* im Januar. Dazu haben vor allem die konsumnahen Branchen beigetragen, wo die Preiserwartungen von 32,4* auf 28,9 Punkte sanken. „Die … Weiter

Inflationsrate im Januar 2024 bei +2,9 % / Nahrungsmittel +3,8 %

Veröffentlicht in: Statistisches Bundesamt | 0

Verbraucherpreisindex, Januar 2024 +2,9 % zum Vorjahresmonat (vorlĂ€ufiges Ergebnis bestĂ€tigt) +0,2 % zum Vormonat (vorlĂ€ufiges Ergebnis bestĂ€tigt) Harmonisierter Verbraucherpreisindex, Januar 2024 +3,1 % zum Vorjahresmonat (vorlĂ€ufiges Ergebnis bestĂ€tigt) -0,2 % zum Vormonat (vorlĂ€ufiges Ergebnis bestĂ€tigt) Die Inflationsrate in Deutschland – … Weiter

Fruchthandelsverband: Verbraucher sparen am Obst

Veröffentlicht in: NACHRICHTEN | 0

Verbraucher sparen angesichts gestiegener Lebenskosten zunehmend bei den Ausgaben fĂŒr frisches Obst und GemĂŒse. Das teilte der Deutsche Fruchthandelsverband mit. „Die Leute haben weniger Geld im Portemonnaie – und dann sparen sie beim Essen – und geben lieber Geld fĂŒr … Weiter

Inflationsrate im Januar 2024 voraussichtlich +2,9 %

Veröffentlicht in: Statistisches Bundesamt | 0

Verbraucherpreisindex, Januar 2024: +2,9 % zum Vorjahresmonat (vorlĂ€ufig) +0,2 % zum Vormonat (vorlĂ€ufig) Harmonisierter Verbraucherpreisindex, Januar 2024: +3,1 % zum Vorjahresmonat (vorlĂ€ufig) -0,2 % zum Vormonat (vorlĂ€ufig) Die Inflationsrate in Deutschland wird im Januar 2024 voraussichtlich +2,9 % betragen. Dies … Weiter

Verbraucherpreise in Sachsen-Anhalt: SchwÀcherer Anstieg der Preise auch im neuen Jahr

Veröffentlicht in: Statistisches Landesamt Sachsen-Anhalt | 0

Die Jahresteuerungsrate in Sachsen-Anhalt lag im Januar 2024 bei 2,7 %. Wie das Statistische Landesamt heute mitteilt, stieg der Verbraucherpreisindex im Monatsvergleich zum Dezember 2023 um 0,1 % auf einen Indexstand von 118,0 (Basis 2020 = 100). Die grĂ¶ĂŸten Entwicklungen … Weiter

Umsatz im Lebensmitteleinzelhandel auf niedrigstem Niveau der vergangenen Jahre

Veröffentlicht in: Statistisches Bundesamt | 0

Einzelhandelsumsatz, Jahresergebnis 2023 (vorlĂ€ufig) -3,3 % im Jahr 2023 gegenĂŒber 2022 (real, Originalwerte) +2,3 % im Jahr 2023 gegenĂŒber 2022 (nominal, Originalwerte) -3,1 % im Jahr 2023 gegenĂŒber 2022 (real, kalender- und saisonbereinigt) +2,5 % im Jahr 2023 gegenĂŒber 2022 … Weiter

Mehr konsumnahe Unternehmen wollen ihre Preise erhöhen

Veröffentlicht in: ifo Institut | 0

Mehr konsumnahe Unternehmen in Deutschland wollen ihre Preise erhöhen. Die ifo Preiserwartungen fĂŒr diese Branchen stiegen von 32,3* Punkten im Dezember auf 32,9 im Januar. Vor allem bei den konsumnahen Dienstleistern nahmen die Preiserwartungen spĂŒrbar zu, von 37,3* auf 42,1 … Weiter

Inflationsrate im Jahr 2023 bei +5,9 % / Inflationsrate verstÀrkt sich im Dezember 2023 wieder mit +3,7 %

Veröffentlicht in: Statistisches Bundesamt | 0

Verbraucherpreisindex, Dezember und Jahr 2023 +3,7 % zum Vorjahresmonat (vorlĂ€ufiges Ergebnis bestĂ€tigt) +0,1 % zum Vormonat (vorlĂ€ufiges Ergebnis bestĂ€tigt) +5,9 % im Jahresdurchschnitt 2023 gegenĂŒber 2022 (vorlĂ€ufiges Ergebnis bestĂ€tigt) Harmonisierter Verbraucherpreisindex, Dezember und Jahr 2023 +3,8 % zum Vorjahresmonat (vorlĂ€ufiges … Weiter