Leckeres Fischgericht mit Gem├╝sebeilage: PICCATA VOM BARSCH MIT SPARGEL RATATOUILLE

Ver├Âffentlicht in: #einfachlecker | 0

Zutaten f├╝r etwa 4 Portionen:

Basilikum-Dip:

6 Basilikumbl├Ątter

75 g Dr. Oetker Cr├Ęme fra├«che Classic

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

etwas Zucker

Spargel-Ratatouille:

500 g wei├čer Spargel

200 g gelbe Paprikaschoten

200 g Zucchini

1 Schalotte

3 EL Oliven├Âl

200 g st├╝ckige Tomaten (F├╝llmenge)

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

etwas Zucker

Barsch:

500 g tiefgek├╝hltes Barschfilet, z. B. Victoriabarsch (4 St├╝ck)

etwa 80 g Weizenmehl

1 Ei (Gr├Â├če M)

75 g Dr. Oetker Cr├Ęme fra├«che Classic

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

100 g geriebener Gouda

etwa 6 EL Oliven├Âl

Zubereitung:

Fischfilets nach Packungsanleitung auftauen lassen.

Basilikum-Dip

Basilikumbl├Ątter in Streifen schneiden. Cr├Ęme fra├«che mit den Gew├╝rzen abschmecken und Basilikumstreifen unterr├╝hren.

Spargel-Ratatouille

Spargel sch├Ąlen und in 2 cm gro├če St├╝cke schneiden. Paprika putzen und in kleine W├╝rfel schneiden. Zucchini waschen und in kleine W├╝rfel schneiden. Schalotte abziehen und fein w├╝rfeln. ├ľl im Topf erhitzen, Spargel darin 3 Min. anbraten. Paprika, Schalotte und Zucchini dazugeben und weitere 3 Min. d├╝nsten. Tomaten unterr├╝hren und kurz erhitzen. Gem├╝se mit den Gew├╝rzen abschmecken.

Barsch

Fisch trocken tupfen. 2 EL Mehl in eine Sch├╝ssel geben. Ei, Cr├Ęme fra├«che, 1/2 TL Salz und Pfeffer hinzuf├╝gen und mit einem Schneebesen verr├╝hren. K├Ąse unterr├╝hren. Fischfilets von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen und im ├╝brigen Mehl wenden. Fischfilets vorsichtig in dem Teig wenden. Oliven├Âl in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets von beiden Seiten bei mittlerer Hitze etwa 12 Min. braun und knusprig braten.

Fisch mit Gem├╝se und Dip auf Tellern anrichten und servieren.

Text/Foto ┬ę Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG