Dr. Böhme zum Förderpaket:“Gute Nachrichten für Ärzte, die sich niederlassen möchten“

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. „Das sind gute Nachrichten für alle Ärzte, die über eine Niederlassung oder Anstellung in Sachsen-Anhalt abseits der Ballungszentren nachdenken“, kommentiert Dr. Jörg Böhme (Foto), Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt (KVSA), den Beschluss des Landesausschusses der Ärzte und Krankenkassen des … Weiter

Bewerbungsstart für Medizinstudienplätze der Land- und Amtsarztquote

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg/Halle. Heute startet die nächste Bewerbungsrunde der Land- und Amtsarztquote in Sachsen-Anhalt. Bis 31. März ist das Online-Portal für das Wintersemester 2024/2025 freigeschaltet. Bereits zum fünften Mal werden an den Universitäten Halle und Magdeburg 25 Medizinstudienplätze über die Landarztquote vergeben. Im … Weiter

Eine Erfolgsgeschichte: 10 Jahre KVSA-Stipendien für Medizinstudierende

Veröffentlicht in: Heute in Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Begonnen 2010 als gemeinsames Projekt der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt (KVSA), der AOK Sachsen-Anhalt und des Landes Sachsen-Anhalt, führt die KVSA seit dem 1. Januar 2014 das Stipendienprogramm in alleiniger Trägerschaft weiter. Darüber hinaus wurde auch zum 1. Januar 2014 … Weiter

KVSA: Ärzte und Psychotherapeuten verabschieden Forderungskatalog – Politik muss jetzt handeln!

Veröffentlicht in: Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. „Die ambulante Versorgung ist seit Jahren unterfinanziert, überlastet und damit enorm angespannt. Darauf haben heute Vertreter der Ärzte- und Psychotherapeutenschaft aus der gesamten Bundesrepublik konzertiert aufmerksam gemacht. Diese Krisensitzung in Berlin ist wichtig gewesen, um geschlossen ein Zeichen zu … Weiter

KVSA: Arztmangel – Die Lage spitzt sich zu

Veröffentlicht in: Magdeburg | 0

Magdeburg. Die Suche nach Praxisnachfolgern gestaltet sich zunehmend schwieriger, Nachbesetzungen gelingen häufiger nicht. Eine unzureichende Finanzierung des ambulanten Bereichs, der Trend zur Anstellung und der demographische Wandel lassen die Versorgungslücken immer größer werden. Schon jetzt herrscht in vielen, besonders in … Weiter

Flächendeckende ambulante Versorgung in Gefahr – KVSA-Vorsitzender Dr. Böhme: „Jetzt dringend handeln“

Veröffentlicht in: Magdeburg | 0

Magdeburg. Die niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten in Sachsen-Anhalt stehen unter einem enormen Kostendruck. Steigende Praxis-, Personal- und Investitionskosten machen den Betrieb einer Praxis zunehmend unrentabler. Eine Inflationsrate von aktuell mehr als sechs Prozent lässt auch die Ausgaben der Praxen in … Weiter

KVSA: Nach dem Medizinstudium in die Praxis: Warum? – Darum!

Veröffentlicht in: Magdeburg | 0

Magdeburg. Die Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt (KVSA) stellt die ambulante Versorgung sicher – heute und in Zukunft! Die KVSA bietet deshalb bereits für Medizinstudierende eine Reihe von Veranstaltungen verschiedener Formate an. Diese sind für alle gedacht, die sich jetzt schon vorstellen … Weiter

ÄKSA und KVSA: Abitur und dann…? Ab in die Medizin!

Veröffentlicht in: Sachsen-Anhalt | 0

Magdeburg. Abitur und dann…? Wie wäre es mit: Medizin studieren und danach Arzt in Sachsen-Anhalt werden. Dafür warben Dr. Jörg Böhme, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt (KVSA), und Thomas Dörrer, Vize-Präsident der Ärztekammer Sachsen-Anhalt (ÄKSA), bei der Veranstaltung „Raus aus … Weiter

Medizinische Versorgung in Sachsen-Anhalt im Wandel

Veröffentlicht in: Gesundheits-Nachrichten | 0

Magdeburg, 7. September 2022. Was braucht es, um Sachsen-Anhalt auch in Zukunft flächendeckend und umfassend medizinisch zu versorgen? Ausreichend Ärzte und Medizinische Fachangestellte, betonen Dr. Jörg Böhme, Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt (KVSA), und Prof. Uwe Ebmeyer, Präsident der Ärztekammer … Weiter