Heute ist internationaler Tag der italienischen K√ľche

Veröffentlicht in: Sachsen-Anhalt | 0

Sachsen-Anhalt importierte 2021 f√ľr 124,0 Mill. EUR Erzeugnisse der Ern√§hrungswirtschaft aus Italien

Wie das Statistische Landesamt aus Anlass des Tages der italienischen K√ľche am 17. Januar mitteilt, wurden dabei √ľberwiegend Genussmittel sowie Nahrungsmittel pflanzlichen Ursprunges eingef√ľhrt.

Importierte Genussmittel waren vorrangig Weine, 2021 im Wert von 26,0 Mill. EUR. Der Wert der Weinimporte aus Italien war in den letzten 10 Jahren der h√∂chste der Warengruppen innerhalb der G√ľter der Ern√§hrungswirtschaft. 2021 entfielen 21 % des Importwertes der aus Italien eingef√ľhrten G√ľter der Ern√§hrungswirtschaft auf Weine. Die Beliebtheit italienischer Weine bei den Importweinen zeigt sich auch darin, dass 2021 rund 64 % aller Importe von Weinen nach Sachsen-Anhalt ihren Ursprung in Italien hatten.

Im Bereich der Nahrungsmittel pflanzlichen Ursprungs wurden vor allem Backwaren und andere Zubereitungen aus Getreide (20,1 Mill. EUR), Gem√ľsezubereitungen und Gem√ľsekonserven (15,2 Mill. EUR) sowie Kakao und Kakaoerzeugnisse (7,3 Mill. EUR) aus Italien importiert.

An Nahrungsmitteln tierischen Ursprungs kamen vor allem Fleisch- und Fleischwaren (5,4 Mill. EUR) sowie Käse (4,7 Mill. EUR) aus Italien nach Sachsen-Anhalt.

Symbolfoto/pixabay