Verkehrsunfall mit verletzten Personen

Veröffentlicht in: Polizeirevier Magdeburg | 0

Am Mittwoch, den 10.11.2021, ereignete sich gegen 11:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Königstraße Ecke Thauberg, in Magdeburg.

Ein 60-J√§hriger Magdeburger befuhr mit seinem Mazda die K√∂nigstra√üe stadteinw√§rts und beabsichtigte die Kreuzung K√∂nigstra√üe, Ecke Thauberg zu √ľberfahren.

Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß mit einem kreuzenden VW Passat.

Der Mazda Fahrer wurde bei dem Zusammensto√ü schwer verletzt, ebenso wurde der 56‚ÄďJ√§hrige VW Fahrer und dessen 56‚ÄďJ√§hrige Beifahrerin leicht verletzt. Alle Beteiligten wurden zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus verbracht.

Zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen gehen die Polizeibeamten davon aus, dass der 60-J√§hrige Mazda Fahrer, den vorfahrtsberechtigten VW √ľbersah und es deshalb zum Zusammensto√ü beider Fahrzeuge kam.

Durch des Polizeirevier Magdeburg wurde das entsprechende Ermittlungsverfahren eingeleitet.