TUI k√ľndigt Vertrag: Markenname TUI darf von TUI Russia nicht mehr genutzt werden

Veröffentlicht in: Wirtschaft | 0

Die TUI AG hat die Markennutzungsvereinbarung mit TUI Russia gek√ľndigt.

TUI Russia ist keine Gesellschaft der TUI Group. Die letzten Anteile am Unternehmen TUI Russia wurden 2021 durch den Hannoveraner Konzern verkauft.

Die bestehende Markennutzungsvereinbarung (Brand Licence Agreement) erlaubt TUI Russia die Marke TUI in verschiedenen L√§ndern zu nutzen, unter anderem in Russland, der Ukraine, Belarus, Kasachstan and Usbekistan. Dieser Vertrag wurde jetzt durch die TUI AG gek√ľndigt.

Friedrich Joussen, Vorstandsvorsitzender der TUI Group: ‚ÄěDie TUI verurteilt den Angriff und den Krieg Russlands gegen die Ukraine. Unsere Haltung ist eindeutig. Die Marke TUI darf nicht l√§nger von TUI Russia f√ľr ihr Gesch√§ft und den Auftritt des Unternehmens genutzt werden.‚Äú

Foto: Friedrich Joussen, Vorstandsvorsitzender (© TUI Group)