Ab heute: Sonderöffnung mit Programm im Technikmuseum Magdeburg

Veröffentlicht in: Ottostadt | 0

Spannende Infos zu historischen Industrieanlagen

Magdeburg. Von Donnerstag bis Sonntag dieser Woche hat das Technikmuseum wieder f√ľr einzelne Besuchstage ge√∂ffnet. Zu den Sonder√∂ffnungstagen bietet das Museum in der Dodendorfer Stra√üe 65 ein t√§glich wechselndes Aktionsprogramm an. Interessierte sind herzlich willkommen. F√ľr den Besuch des Museums gilt die 3G-Regel. Der Eintrittspreis betr√§gt vier Euro, erm√§√üigt zwei Euro. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben freien Eintritt.

Am Donnerstag, 24. Februar, hat das Technikmuseum von 12.00 bis 19.00 Uhr ge√∂ffnet. Dabei werden von 14.00 bis 15.00 Uhr historische Maschinen im Schaubetrieb gezeigt. Von 15.30 bis 17.00 Uhr gibt es eine kleine Mitmachaktion f√ľr Gro√ü und Klein und von 17.30 bis 18.30 Uhr eine Feierabendf√ľhrung

Von Freitag bis Sonntag dieser Woche ist das Technikmuseum jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr ge√∂ffnet. Am Freitag werden von 10.00 bis 14.00 Uhr historische Drucktechnik und von 14.00 bis 15.00 Uhr historische Maschinen pr√§sentiert. Von 15.30 bis 16.30 Uhr gibt es wieder eine Mitmachaktion f√ľr Gro√ü und Klein.

Am Samstag werden von 14.00 bis 16.00 Uhr historische Maschinen im Schaubetrieb vorgestellt. Am Sonntag ist von 10.00 bis 11.00 Uhr eine √∂ffentliche F√ľhrung geplant.

F√ľr die F√ľhrungen am Donnerstagabend und Sonntagvormittag wird um vorherige Anmeldung per Mail unter technikmuseum@museen.magdeburg.de oder telefonisch unter der Rufnummer 0391/ 622 39 06 gebeten. F√ľr das Aktionsprogramm und die F√ľhrungen werden keine zus√§tzlichen Kosten erhoben.

Das Technikmuseum Magdeburg √∂ffnet in diesem Jahr wieder ausschlie√ülich zu Aktionstagen. Weitere √Ėffnungstage sind derzeit f√ľr den 10., 11. und 13. M√§rz geplant.

Foto/Text Landeshauptstadt Magdeburg