Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Brand einer Gartenlaube

Osterburg (Altmark), 10.03.2022, 17:10 Uhr

Am gestrigen Donnerstag kam es in den fr√ľhen Abendstunden zu einem Brandgeschehen einer Gartenlaube in der Wallpromenade. Bei Eintreffen der 18 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Osterburg stand die Laube im Vollbrand. Nach den L√∂scharbeiten konnte die Gesamtschadenssumme auf circa 2000,00 Euro beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

—-

Fahrt endet in einem Zaun

Stendal, 11.03.2022, 08:15 Uhr

In den heutigen Morgenstunden endete die Fahrt eines 22-j√§hrigen Fahrzeugf√ľhrers im Zaun eines Stendaler Autohauses. Beim Zur√ľcksetzen in einer Parkl√ľcke touchierte der Heckbereich des PKWs den Zaun, sodass es zum Zusammensto√ü kam.¬†¬†

—-

Verkehrsunfall mit einem Hasen

L15, Schernikau, 11.03.2022, 05:20 Uhr

Ein 49-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Landstraße 15 im Bereich Schernikau, als ein Hase die Fahrbahn querte. Trotz eingeleiteter Gefahrenbremsung stieß das Tier mit dem PKW zusammen. Es entstand leichter Sachschaden am Fahrzeug, eine Weiterfahrt war möglich.

—-

Fahrer fl√ľchtet nach Unfall

Bismark, 11.03.2022, 08:30 Uhr

Ein 65-j√§hriger Bismarker traute am Freitagmorgen seinen Augen nicht, als er vor seine Haust√ľr trat. In den Morgenstunden des 11.03.2022 fuhr ein unbekannter Fahrzeugf√ľhrer mit seinem LKW gegen die Grundst√ľcksmauer des Mannes, welche dabei erheblich in Mitleidenschaft gezogen wurde. Es entstand ein Sachschaden von circa 1000,00 Euro.

Zeugen, welcher Angaben zum Unfall oder dem beteiligten Lkw machen kann, werden gebeten, sich im Polizeirevier Stendal unter 03931/6850 oder jeder weiteren Polizeidienststelle, zu melden.