Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss

K1039, 01.03.2022 um 23:30 Uhr (Foto/Polizei)

Der Polizei wurde mitgeteilt, dass zum oben genannten Zeitpunkt ein Pkw auf der K1039 verunfallt ist. Ein 29-J√§hrige Fahrzeugf√ľhrer befuhr die Kreisstra√üe in Richtung Staffelde und gab an, dass er mehrere Rehe im Graben sah. Als diese auf die Stra√üe liefen, versuchte der Fahrzeugf√ľhrer auszuweichen und verlor die Kontrolle √ľber seinen Pkw. Dabei kollidierte er mit einem Baum. Am Fahrzeug entstand Sachschaden und der Fahrer blieb unverletzt. Ein durchgef√ľhrter Drogenschnelltest reagierte auf Amphetamine. Der 29-J√§hrige wurde zur Blutprobenentnahme zur Dienststelle verbracht, der F√ľhrerschein sichergestellt und ein Strafverfahren er√∂ffnet.

—-

Zwei auf einen Streich

Stendal, 01.03.2022 um 15:52 Uhr

In der Grabenstra√üe kam den Polizeibeamten am gestrigen Nachmittag zwei E-Roller entgegen. Bei der Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass die Fahrzeuge keinen Versicherungsschutz mehr besitzen. Gegen einen 19-J√§hrigen und 18-J√§hrigen F√ľhrer der E-Roller wurde jeweils ein Strafverfahren er√∂ffnet und die Weiterfahrt wurde untersagt.

—-

Wildunfall

B189, Erxleben, 01.02.2022 um 21:58 Uhr

Ein 45-J√§hriger Fahrzeugf√ľhrer befuhr die B189 in Richtung Stendal, als ungef√§hr 500m hinter der Ortslage Erxleben, ein Wildschwein die Fahrbahn √ľberquerte. Es kam zum Zusammensto√ü, am Fahrzeug entstand Sachschaden und das Wildschwein fl√ľchtete vom Unfallort.

—-

Ohne Fahrerlaubnis, aber unter Alkoholeinfluss

Stendal, 01.03.2022 um 23:46 Uhr

Die eingesetzten Polizeibeamten befuhren Dienstagnacht die Dahlener Stra√üe, als ihnen ein Pkw BMW entgegenkam. Bei der anschlie√üenden Kontrolle bemerkten die Polizisten Alkoholgeruch. Das Messger√§t ergab einen Wert von 1,33‚Äį. Weiterhin wurde festgestellt, dass der 28-J√§hrige nicht im Besitz einer g√ľltigen Fahrerlaubnis ist. Es wurde die Weiterfahrt untersagt, eine Blutprobe abgenommen und ein Strafverfahren er√∂ffnet.

—-

Einbruch in Grundschule

Osterburg, 01.03.2022 um 15:00 Uhr bis 02.03.2022 um 05:58 Uhr

Im oben genannten Zeitraum verschafften sich bislang unbekannte Personen Zutritt in eine Grundschule in der Hainstra√üe. Dort √∂ffneten sie gezielt einen Spind gewaltsam und entwendeten eine Musikbox und Bargeld. Der entstandene Sachschaden mit dem Diebesgut bel√§uft sich nach ersten Sch√§tzungen auf ungef√§hr 720‚ā¨. Die eingesetzten Polizeibeamten sicherten Spuren und er√∂ffneten ein Ermittlungsverfahren.

Zeugen, welche verdächtige Personen in der Nähe beobachtet haben oder etwas zur Tat sagen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Stendal unter 03931/6850 oder jeder weiteren Polizeidienststelle, zu melden.