Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Sachsen-Anhalt | 0

Strohballen in Brand

Schönhausen, 14.11.2021, 15:31 Uhr

Einsatzkr√§fte der Freiwilligen Feuerwehr mussten am Sonntagnachmittag in der Sandstra√üe am H√ľhnerwinkel einen Brand l√∂schen. Bei Eintreffen der Kameraden standen 115 auf einer Brachfl√§che aufgestapelte Strohballen in Brand. Die Polizei geht von Fremdverschulden aus. Die Ermittlungen dauern an.

—-

Unter Alkohol Auto gefahren

Osterburg, 14.11.2021, 20:33 Uhr

Ein Zeuge meldete der Polizei am Sonntagabend ein auff√§llig fahrendes Fahrzeug auf der Bundesstra√üe 189 aus Richtung Seehausen kommend in Richtung Osterburg. Das Fahrzeug fuhr Schlangenlinien und war mehrfach im Gegenverkehr. Die Polizei erwartete die 37-J√§hrige Fahrerin an ihrer Wohnanschrift. Sie hatte einen Atemalkoholwert von 2,16 Promille. Der F√ľhrerschein wurde beschlagnahmt.

—-

An Kreuzung zusammengestoßen

Bismark, L15, 15.11.2021, 06:05 Uhr

In den Morgenstunden kam es auf der Landstra√üe 15 an der Kreuzung Schernikau zu einem Verkehrsunfall. An der Kreuzung fuhr ein 54-J√§hriger Citroen-Fahrer auf die Landstra√üe in Richtung Stendal auf und √ľbersah dabei einen vorfahrtsberechtigten 39-J√§hriger VW-Fahrer. Dieser fuhr die Landstra√üe aus Richtung Steinfeld kommend in Richtung Stendal. Es kam zum Zusammensto√ü beider Fahrzeuge. Es entstand Sachschaden. Beide Fahrzeuge waren weiter fahrbereit.

—-

Beim Einparken angefahren

Schönhausen, 15.11.2021, 10:56 Uhr

Am Montagvormittag kam auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Semmelweisstra√üe zu einem Verkehrsunfall. Eine 63-J√§hrige Mazda-Fahrerin fuhr vorw√§rts in eine Parkl√ľcke ein. Dabei stie√ü sie gegen einen bereits geparkten Opel. Es entstand an beiden Fahrzeugen Sachschaden.