Polizeirevier Salzlandkreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Aschersleben (Einbruchsdiebstahl)

Am Freitagnachmittag wurde der Einbruch in einem leerstehenden Mehrfamilienhause, welches zum jetzigen Zeitpunkt saniert wird, in der Johannispromenade zur Anzeige gebracht. Unbekannte Täter hatten eine Fensterscheibe im Erdgeschoss eingeschlagen, um dann durch dieses in das Haus zu gelangen. Die Tatzeit konnte zwischen Dienstagnachmittag und Freitagnachmittag eingegrenzt werden. Zum möglichen Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor. Hinweise zu möglichen Tätern gibt es bislang keine, die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen.

—-

Sch√∂nebeck (Einbruchsdiebstahl)

Am Donnerstagabend wurde in Schönebeck ein Einbruch in eine gepachtete Garage angezeigt. Unbekannte Täter knackten das Schloss der Garage in der Paulstraße und entwendeten unter anderem einen alten PKW Mercedes sowie einen Roller. Die mögliche Tatzeit konnte zwischen Sonntag und Donnerstag eingegrenzt werden. Der Geschädigte konnte einen möglichen Tatverdächtigen benennen. Diesem Hinweis wird nun nachgegangen. Eine Anzeige wurde aufgenommen und erste Fahndungsmaßnahmen veranlasst.

—-

Bernburg (Einbruchsdiebstahl)

Am Freitagnachmittag wurde ein Einbruch in das Sportzentrum G√§nsefurth festgestellt. Ein unbekannter T√§ter hatte mittels Pflasterstein eine Scheibe zerst√∂rt, um in das video√ľberwachte Geb√§ude zu gelangen. Es wurde eine unbekannte Anzahl am Spirituosen entwendet. Der T√§ter fl√ľchtete durch ein weiteres Fenster. Die Spurensicherung erfolgte durch die Kollegen der Kriminaltechnik. Die gefundenen Spuren werden nun gesichtet und ausgewertet. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren ist eingeleitet worden.

—-

Sta√üfurt (Diebstahl)

Am Samstag wurde der Diebstahl eines Katalysators aus einem geparkten Fahrzeug in Sta√üfurt, Robert-Koch-Stra√üe angezeigt. Die unbekannten T√§ter hatten mittels Werkzeug die Anschlussst√ľcke des Katalysators an der Abgasanlage abgetrennt und diesen entwendet. Angaben zu den T√§tern konnten nicht gemacht werden. Erste Ermittlungsma√ünahmen wurden eingeleitet und die Anzeige aufgenommen.

Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

—-

Sta√üfurt (Diebstahl)

Am Samstag wurde ein Katalysatoren-Diebstahl aus einem Kraftfahrzeug angezeigt. Das angegriffene Fahrzeug stand zur Tatzeit abgeparkt in der Ackerstraße in Staßfurt. Unbekannte Täter hatten mittels Werkzeug den Katalysator des Fahrzeugs entfernt. Der Tatort wurde kriminaltechnisch untersucht. Erste Ermittlungen zum Sachverhalt wurden eingeleitet und die Anzeige aufgenommen.

Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.

—-

Plötzky (Einbruch in Einfamilienhaus)

In den Vormittagsstunden des 20.02.2022 erhielten die Kollegen den Hinweis, dass bislang unbekannte T√§ter in ein Einfamilienhaus im Robinienweg eingedrungen waren. Die Hauseigent√ľmer befanden sich im Tatzeitraum im Urlaub so dass dieser auf die Nachmittagsstunden des 18.02.2022 bis zum Morgen des 22.02.2022 eingegrenzt werden kann. Nach derzeitigem Ermittlungsstand drangen der oder die T√§ter √ľber ein Kellerfenster in das Wohnhaus ein und durchsuchten Schr√§nke und R√§ume. Zum Diebesgut k√∂nnen noch keine Angaben gemacht, da dies durch die Eigent√ľmer erst festgestellt werden muss. Die Spezialisten der kriminalistischen Tatortsicherung wurden zum Einsatz gebracht und diese sicherten Spuren.

Hinweise zur Tat, den vermeintlichen Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes nimmt die Polizei des Salzlandkreises, gern auch telefonisch unter 03471-3790, entgegen.