Polizeirevier Salzlandkreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Bernburg / Staßfurt (Diebstahl an Kraftfahrzeugen)

Am Dienstagvormittag wurden insgesamt 5 DiebstĂ€hle von Katalysatoren (4 x Bernburg und 1 x Staßfurt) zur Anzeige gebracht. Der Tatzeitraum konnte lediglich zwischen Samstagnachmittag und Dienstagmorgen eingegrenzt werden. In allen vier FĂ€llen waren die Fahrzeuge im öffentlichen Verkehrsraum abgestellt. Die Katalysatoren wurden mit einem Trennwerkzeug herausgeschnitten. Die Anzeigen wurden aufgenommen, die Ermittlungen dauern an.

—-

Aschersleben (Fahren ohne Fahrerlaubnis)

Am spĂ€ten Montagnachmittag kontrollierte die Polizei einen 32-JĂ€hrigen, welcher ohne Helm, mit einem Leichtkraftrad in der Luisenpromenade unterwegs war. Der Mann konnte den Beamten keinen FĂŒhrerschein vorlegen. Weiterhin stand er augenscheinlich unter dem Einfluss von Alkohol. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorlĂ€ufigen Wert von 1,07 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und die DurchfĂŒhrungen eines beweissicheren Atemalkoholtests in der Dienststelle angeboten. Im Falle einer Ablehnung wĂ€re eine kostenpflichtige Blutprobenentnahme zur Beweissicherung erforderlich. Im Rahmen dieser Kontrolle konnte dann ein gerichtsverwertbarer Wert von 1,06 Promille (0,53 mg/l) gemessen und dokumentiert werden. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet, der Mann konnte anschließend die Dienststelle verlassen.

—-

Aschersleben (Kontrolle FahrtĂŒchtigkeit)

Am Montagabend, gegen 20:00 Uhr, kontrollierte die Polizei einen 37-JĂ€hrigen Fahrradfahrer, der in Schlangenlinien den Gehweg der Staßfurter Höhe befuhr. Bei dem Mann wurde starker Atemalkoholgeruch wahrgenommen. Ein freiwilliger Test erbrachte einen vorlĂ€ufigen Wert von 2,16 Promille. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Im Zuge dessen wurde eine Blutprobenentnahme zur Beweissicherung realisiert. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

—-