Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Fahrraddiebstahl

Burg, Theodor-Fontane-Stra√üe, 03.08.2023, 06:45 ‚Äď 12:00 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten von einem Fahrradständer in der Theodor-Fontane-Straße ein weinrotes 28 Zoll Damenrad. Das Fahrrad wurde durch die Geschädigte mit einem Fahrradschloss gegen Diebstahl gesichert.

Hinweise zu tatverdächtigen Personen und zum Verbleib des Diebesgutes erbittet das Polizeirevier Jerichower Land persönlich, telefonisch (03921/920-0) oder per E-Mail (levd.prev-jl(at)polizei.sachsen-anhalt.de).

Tipps der Polizei zum Schutz vor Fahrrad-Dieben:

  • Nutzen Sie stabile Ketten-, B√ľgel- oder Faltschl√∂sser mit massivem Schlie√üsystem aus hochwertigem Material (z.B. durchgeh√§rtetem Spezialstahl).
  • Schlie√üen Sie Ihr Fahrrad immer mit dem Rahmen, Vorder- und Hinterrad an einem fest verankerten Gegenstand an (z.B. Fahrradst√§nder, Laternenpfahl) oder mit anderen R√§dern zusammen. Das gilt auch in Fahrradabstellr√§umen.
  • Vermeiden Sie, Ihr Rad in dunklen Ecken, auf einsamen Pl√§tzen

oder in schlecht einsehbaren Stra√üen abzustellen. Auch √Ėffentlichkeit sch√ľtzt vor Diebstahl.

  • Notieren Sie Rahmennummer, Marke und Typ Ihres Fahrrads in einem Fahrradpass und legen Sie ein aktuelles Foto Ihres Rads dazu oder benutzen Sie hierzu die digitale und kostenlose FAHRRADPASS-App.
  • Achten Sie darauf, dass an Ihrem Fahrrad eine Individualkennzeichnung angebracht ist. Bei vielen in Deutschland verkauften Fahrr√§dern ist eine individuelle Nummer bereits in den Rahmen eingraviert, eingeschlagen oder anderweitig fest mit dem Rahmen verbunden.

(Quelle: www.polizei-beratung.de/presse/detailseite/vorsicht-fahrrad-diebe/)

—-

Wildunfall

Hohenwarthe, Landstraße 52, 03.08.2023, 05:00 Uhr

Der 50-j√§hrige Fahrer eines PKW Skoda befuhr die Landstra√üe 52 von Niegripp in Richtung Hohenwarthe. Pl√∂tzlich querte ein Dachs seine Fahrbahn, wodurch es zum Zusammensto√ü kam. Der Dachs fl√ľchtete vom Unfallort. Am Pkw entstand Sachschaden, die Fahrt konnte dennoch fortgesetzt werden.

—-

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Burg, Bundesstraße 1, Magdeburger Chaussee, 03.08.2023, 12:36 Uhr

Eine 73-jährige Frau befuhr mit ihrem PKW Audi die Bundesstraße 1, Magdeburger Chaussee in Richtung Magdeburg. Als plötzlich ein großer Ast auf das Fahrzeug fiel. Es entstand erheblicher Sachschaden und das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

—-

Text/Foto: Polizei