Lkw-Fahrer rammt 4 Autos und fährt weiter

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Klötze, Bahnhofstraße, 10.01.2023, 09:30 Uhr

Am Dienstagvormittag fuhr ein 48-j√§hriger mit seinem LKW Mercedes-Benz in Kl√∂tze auf der Bahnhofstra√üe in Richtung Schwiesau. Dabei hatte er die rechte hintere T√ľr seines Kofferaufbaus nicht geschlossen, so dass diese gegen vier an der Bahnhofstra√üe in Parknischen abgestellte PKW schlug und diese besch√§digte. Der LKW-Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu k√ľmmern.

Durch eine Polizeistreife konnte der LKW schlie√ülich kurz vor Schwiesau angetroffen werden, wo der Fahrer angehalten hatte und gerade dabei war die T√ľr zu schlie√üen. Der 48-j√§hrige muss sich nun wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort verantworten. Der entstandene Sachschaden am Mazda, am Skoda und an den zwei VW wird auf 7000 Euro gesch√§tzt.

Foto: Beschädigter PKW nach Unfall in Klötze (c) Polizeirevier Salzwedel