Fahrgastbeteiligung: Umfrage zu Haltestellennamen auf dem Strombr├╝ckenzug gestartet

Ver├Âffentlicht in: Magdeburger Verkehrsbetriebe | 0

Magdeburg. F├╝r die neue Haltestelle auf der K├Ânigin-Editha-Br├╝cke laden die Magdeburger Verkehrsbetriebe GmbH & Co KG zur Abstimmung ein. Zur Auswahl stehen drei Vorschl├Ąge, ├╝ber die bis Ende November abgestimmt werden kann.

Die neue Kaiser-Otto-Br├╝cke ├╝berspannt mit ihren markanten Pylonen die Alte Elbe. Westlich schlie├čt sich die kleinere K├Ânigin-Editha-Br├╝cke an, welche die Zollelbe ├╝berspannt. Parallel verl├Ąuft die historische Zollbr├╝cke mit ihren kunstvoll gestalteten Figuren.

Bevor die Haltestellenanlagen aufgebaut werden, kann nun ├╝ber den Namen entschieden werden.

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe laden bis 31. November 2023 zur Abstimmung auf der Unternehmenswebseite unter www.mvbnet.de/umfrage ein.

Text/Foto: MVB/Tim Stein