Altmark: Griechisches Restaurant brennt in Seehausen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Seehausen, Gro√üe Br√ľderstra√üe, 16.01.2022, 08:00 Uhr

Aus nicht gekl√§rter Ursache kam es zum Brandausbruch im Innenbereich eines griechischen Restaurants. Der Brand wurde durch die Feuerwehr Seehausen vollst√§ndig gel√∂scht. Es entstand ein Schaden von mehreren 10.000,- Euro und es waren insgesamt 24 Kameraden mit 6 Einsatzfahrzeugen bei der Brandbek√§mpfung im Einsatz. Durch die starke Rauchentwicklung wurden die √ľber dem Restaurant liegenden Wohnungen unbewohnbar und durch das Ordnungsamt Seehausen konnten 5 Bewohner in ein Hotel in Seehausen untergebracht werden. Eine 54-J√§hrige Bewohnerin erlitt eine leichte Rauchgasintoxikation und wurde mit der Rettung vorsorglich ins Krankenhaus Seehausen gebracht. Der Brandort wurde beschlagnahmt und die Brandursache ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.