Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Aufgefahren

Stendal, 11.01.2024, 14:56 Uhr

Eine 33-jährige befuhr mit ihrem Pkw die Weberstraße in Richtung Am Dom, als ein vor ihr fahrender 55-Jähriger mit seinem Pkw verkehrsbedingt halten musste. Aufgrund der vorherrschenden Straßenglätte, konnte die 33-Jährige ihren Pkw nicht rechtzeitig zum Stehen bringen und fuhr auf den Vorausfahrenden auf. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Die Fahrer blieben unverletzt.

—-

Von der Fahrbahn abgekommen

Eichstedt, Baben, 11.01.2024, 16:07 Uhr

Ein 79-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Kreisstraße 1062 aus Baben kommend in Richtung Lindtorf. In einer Linkskurve kam der 79-Jährige aufgrund der Straßenglätte von der Fahrbahn ab und rutschte in den Straßengraben. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer blieb unverletzt.

—-

Gegen parkendes Fahrzeug gerutscht

Tangerh√ľtte, 12.01.2024, 06:40 Uhr

Eine 18-j√§hrige Pkw-Fahrerin befuhr die Tangerh√ľtter Stra√üe aus Richtung Scheerener Stra√üe kommend, als sie aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeuges hinter einem auf der Fahrbahn abgestellten Fahrzeuges bremste. Aufgrund der winterglatten Fahrbahn geriet die 18-J√§hrige ins Schleudern und stie√ü in der weiteren Folge gegen das parkende Fahrzeug. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Fahrerin blieb unverletzt.

—-

Container in Brand

Stendal, 11.01.2024, 16:00 Uhr

Aus bisher ungeklärter Ursache geriet in der Scharnhorststraße ein Altkleidercontainer in Brand. Die hinzugerufenen Kameraden der Feuerwehr konnten den Brand löschen. Es entstand Sachschaden am Container. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

—-

Text/Foto: Polizei