Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Glätteunfälle

K 1196, a. H. Bittkau, 28.11.2023, 05:33 Uhr

Ein 52-Jähriger befuhr mit einem Audi die K 1196 aus Richtung Scheeren in Richtung Bittkau, als sein Fahrzeug aufgrund von Glätte ins Schlingern geriet, sich drehte und nach links in den Graben rutschte. Dort kippte das Fahrzeug auf die rechte Seite und kam zum Stehen.

Text/Foto: Polizeirevier Stendal

—-

Vinzelberg, Käthener Straße, 27.11.2023, 21:11 Uhr

Ein 50-Jähriger befuhr die Käthener Straße in Richtung B188 mit einer Sattelzugmaschine, als das Fahrzeug aufgrund der Glätte ins Rutschen geriet und infolgedessen mit einer Verkehrsinsel kollidierte. Am Fahrzeug sowie am auf der Verkehrsinsel befindlichen Verkehrsschild entstand Sachschaden.

L 30, a. H. Wittenmoor, 28.11.2023, 04:37

Ein 55-Jähriger befuhr mit einem Audi die L 30 aus Richtung Wittenmoor in Richtung Vinzelberg, als er vermutlich aufgrund der Glätte im Kurvenbereich nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

L 31, a. H. Buch, 28.11.2023, 05:47 Uhr

Ein 24-Jähriger befuhr die L 31 mit einem Opel aus Richtung Abzweig Buch in Richtung Weißewarte, als er vermutlich aufgrund der Glätte nach rechts von der Fahrbahn abkam. Am Fahrzeug und am Bankett entstand Sachschaden. Das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

L 30, zwischen Windberge und L√ľderitz, 28.11.2023, 07:47 Uhr

Eine 40-Jährige befuhr mit einem Personenkraftwagen Skoda die L 30 aus Richtung B 189 in Richtung Wittenmoor. Auf Höhe der Abfahrt nach Windberge beabsichtigte sie nach Windberge abzubiegen und bremste auf der schneeglatten Fahrbahn. Dies bemerkte der hinter ihr fahrende 26-Jähriger mit seinem VW zu spät und fuhr auf. Aufgrund des Aufprallvorgangs kam das Fahrzeug des 26-Jährigen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Lastkraftwagen Scania eines entgegenkommenden 32-Jährigen. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Die Personenkraftwagen mussten abgeschleppt werden.

L 4, a. H. M√ľggenbusch, 28.11.2023, 08:31 Uhr

Ein 30-J√§hriger befuhr mit seinem Personenkraftwagen Opel die L 4 aus Richtung Havelberg in Richtung M√ľggenbusch, als er aufgrund der Gl√§tte von der Fahrbahn abkam, mit einem Baum kollidierte und schlussendlich im Graben zum Stehen kam. Das Fahrzeug sowie das Bankett wurden besch√§digt.

Stendal, Salzwedeler Straße, 28.11.2023, 10:17 Uhr

Ein 26-J√§hriger befuhr mit einem Personenkraftwagen Toyota die Salzwedeler Stra√üe in Richtung Stendal, als er verkehrsbedingt bremsen musste. Dies √ľbersah ein hinter ihm fahrender ebenfalls 26-J√§hriger und fuhr mit seinem Personenkraftwagen Toyota auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Havelberg, Lindenstraße, 28.11.2023, 10:53 Uhr

Eine 38-Jährige hielt mit ihrem Personenkraftwagen VW verkehrsbedingt an der Kreuzung zur Lindenstraße. Dies bemerkte ein hinter ihr fahrender 47-jähriger Opel-Fahrer zu spät und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

—-

Ladendiebe erwischt

Stendal, Moltkestraße, 27.11.2023, 14:48 Uhr

Ein 18-Jähriger und ein 19-Jährigen wurden Montagnachmittag dabei festgestellt, wie sie Lebensmittel aus einem Lebensmittelgeschäft entwenden wollten, indem eine Person der anderen die Lebensmittel in den Rucksack steckte. Die entsprechenden Strafverfahren wurden eingeleitet.

Stendal, Moltkestraße, 27.11.2023, 16:25 Uhr

Montagnachmittag kam es erneut zu einem Ladendiebstahl in der Moltkestraße, als ein 42-Jähriger Lebensmittel aus dem Geschäft entwenden wollte. Bei der Durchsuchung des Mannes wurde betäubungsmittelähnliche Substanz aufgefunden und sichergestellt. Die entsprechenden Strafverfahren wurden eingeleitet.

Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Miltern, Dorfstraße, 28.11.2023, 04:10 Uhr

Ein 26-Jähriger befuhr mit einem Personenkraftwagen die Straße Siedlung in Miltern und beabsichtigte nach links in die Dorfstraße in Richtung L20 abzubiegen. Hierbei begann sein Fahrzeug aufgrund der Witterungsbedingungen zu rutschen und kollidierte mit einem geparkten Lastkraftwagen. Der VW musste abgeschleppt werden. Der 26-Jährige wurde leichtverletzt ins Krankenhaus Stendal verbracht.