Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Unter Alkoholeinfluss

Osterburg, Röthenberg, 08.01.2023, 17:54 Uhr

Ein 72-jähriger VW-Fahrer befuhr Sonntagabend einen Verbindungsweg zwischen Bretsch und Röthenberg, kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und geriet in den angrenzenden Straßengraben. Der 72-Jährige wurde leicht verletzt in das Krankenhaus Seehausen verbracht. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 1,37 Promille. Es folgte eine Blutprobenentnahme sowie die Untersagung der Weiterfahrt. Gegen den Fahrer wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

—-

Unter Einfluss von Drogen

Tangerm√ľnde, 08.01.2023, 23:33 Uhr

Im Rahmen der Streifent√§tigkeit kontrollierten Beamte einen 38-j√§hrigen Dacia-Fahrer in der Arneburger Stra√üe. Aufgrund drogentypischer Ausfallerscheinungen wurde ein Drogentest durchgef√ľhrt. Dieser reagierte positiv auf die Einnahme von Bet√§ubungsmitteln. Es folgte eine Blutprobenentnahme sowie die Untersagung der Weiterfahrt. Gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

—-

Unfall auf der Bundesstraße

Tangerh√ľtte, Brunkau, 09.01.2023, 07:28 Uhr

Montagmorgen kam es auf der Bundesstraße 189 zu einem Verkehrsunfall. Ein 52-jähriger Daimler-Fahrer befuhr die Bundesstraße aus Richtung Magdeburg kommend in Richtung Stendal. Kurz vor dem Abzweig Brunkau kam es im Kurvenbereich zu einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden unbekannten Fahrzeug. Der Unbekannte befuhr die Fahrbahn des 52-Jährigen und stieß im vorderen Bereich mit dem Daimler zusammen. Der unbekannte Unfallbeteiligte entfernte sich in Richtung Magdeburg vom Unfallort.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Stendal unter Tel. 03931/685-0 oder in jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. 

—-

Unfall an einer Baustelle

Stendal, Döbbelin, 09.01.2023, 09:15 Uhr

Eine 74-j√§hrige Citroen-Fahrerin befuhr die Bundesstra√üe 188 aus Richtung Insel kommend in Richtung D√∂bbelin. An der Umfahrung der Baustelle bemerkte die Fahrerin die ge√§nderte Verkehrsf√ľhrung zu sp√§t und kollidierte mit einem Verkehrszeichen. Der Citroen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Fahrerin blieb unverletzt.

—-

Einbruch in Schule

Tangerh√ľtte, 08.01.2023

Unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in ein Schulgebäude einer Gemeinschaftsschule in der Birkholzer Chaussee ein. Die Täter gelangten durch ein Fenster in das Gebäude und verschafften sich Zutritt zu vier Klassenräumen. Aus diesen wurde jeweils ein Beamer entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

—-

Foto © Polizeirevier Stendal