Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Ver├Âffentlicht in: Sachsen-Anhalt | 0

Beim Einparken angefahren

Stendal, 30.11.2021, 09:42 Uhr

Am Dienstagvormittag kam es auf der Breiten Stra├če zu einem Verkehrsunfall. Ein 86-J├Ąhriger Hyundai-Fahrer kam aus Richtung Bismarckstra├če und wollte am Stra├čenrand einparken. Beim R├╝ckw├Ąrts anfahren fuhr er einen bereits geparkten Audi an. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden.

—-

Fahrerflucht

Stendal, 30.11.2021, 09:58 Uhr

In der Moltkestra├če kam es am Dienstag zu einem Verkehrsunfall. Eine 38-J├Ąhrige Ford-Fahrerin parkte l├Ąngs zur Fahrbahn in einer Parktasche. Als sie zur ihrem Fahrzeug zur├╝ckkam, stellte sie einen Schaden an ihrem linken Au├čenspiegel fest. Der Unfallverursacher hatte sich unerkannt entfernt. Es entstand ein Sachschaden am Fahrzeug.

—-

Auffahrunfall

Stendal, 30.11.2021, 16:32 Uhr

In der Uenglinger Stra├če kam es am Dienstagnachmittag zu einem Auffahrunfall mit drei Beteiligten. Ein 61-J├Ąhriger Volvo-Fahrer und ein 45-J├Ąhriger Mercedes-Benz-Fahrer fuhren hintereinander die Uenglinger Stra├če entlang. Auf H├Âhe der Abzweigung Georgenstra├če mussten beide verkehrsbedingt halten. Dies bemerkte eine 32-J├Ąhrige VW-Fahrerin nicht und fuhr auf den Mercedes Benz auf. Dieser schob sich auf den Volvo. Es entstand ein Sachschaden an allen drei Fahrzeugen. Der Mercedes Benz-Fahrer klagte ├╝ber leichte Schmerzen.

—-

Graffitis

Stendal, 03.11.2021

Bereits Ende Oktober/Anfang November wurden mehrere Graffitis durch Hauseigent├╝mer festgestellt und nun zur Anzeige gebracht. Zum einen in der Carl-Hagenbeck-Stra├če und zum anderen in der Nicolaistra├če. In beiden F├Ąllen handelte es sich um politisch motivierte Schriftz├╝ge. Diese wurden durch die Hauseigent├╝mer bereits entfernt. Es entstanden in beiden F├Ąllen Sachsch├Ąden.

—-

Verkehrsunfall

Tangerh├╝tte, Brunkau B189, 30.11.2021, 17:15 Uhr

In den Abendstunden kam es auf der Bundesstra├če 189 zu einem Verkehrsunfall. Ein 44-J├Ąhriger General Motors-Fahrer fuhr die B189 aus Richtung Magdeburg kommend in Richtung Stendal. Ca. 400 m vor der Brunkauer Kreuzung ├╝berholte er. Dabei kam ihm ein 28-J├Ąhriger Renault-Fahrer entgegen. Diese fuhr von Stendal kommend in Richtung Magdeburg. Der Renault-Fahrer versuchte einen Zusammensto├č zu vermeiden und lenkte sein Fahrzeug auf den rechten Gr├╝nsteifen. Er kollidierte mit einem Verkehrsschild und einem Pfeiler und kam schlussendlich im Graben zum Stehen. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musst abgeschleppt werden. Personen wurden dabei nicht verletzt.

—-

Ohne F├╝hrerschein und unter Drogen

Tangerm├╝nde, 30.11.2021, 21:56 Uhr

In den Abendstunden kontrollierten Polizeibeamte auf der Otto-Kiesel-Stra├če einen auff├Ąllig fahrenden Opel. Dabei stellte sich heraus, dass die 44-J├Ąhrige Fahrerin keinen F├╝hrerschein besa├č. Zudem reagierte einen Drogentest positiv. Ihr wurde die Weiterfahrt untersagt. Ein Verfahren wurde eingeleitet.

—-

Auffahrunfall

Osterburg, 01.12.2021, 07:43 Uhr

Am Mittwochmorgen kam es auf der D├╝sedauer Stra├če zu einem Verkehrsunfall. Ein 58-J├Ąhriger Ford-Fahrer fuhr auf der D├╝sedauer Stra├če in Richtung Stendaler Stra├če. Verkehrsbedingt musste er an der Ecke zur Stendaler Stra├če halten. Dies bemerkte ein hinter ihm fahrender 21-J├Ąhrige Golf-Fahrer zu sp├Ąt und fuhr auf den Ford auf. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

—-

Kellereinbr├╝che

Tangerh├╝tte, 01.12.2021, 09:00 Uhr

In der vergangenen Nacht kam es in der Bismarckstra├če zu mehreren Kellereinbr├╝chen. Unbekannte T├Ąter brachen in bisher drei bekannt gewordenen F├Ąllen die Kellert├╝ren auf und durchsuchten die R├Ąumlichkeiten. Es wurden unter anderem Waschutensilien entwendet. Es entstand Sachsch├Ąden an den T├╝ren. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.