Polizeirevier Salzlandkreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Hakeborn (Einbruchsdiebstahl)

Am Dienstagnachmittag wurde der Einbruch auf einem PrivatgrundstĂŒck in der Langen Straße gemeldet. Bisher unbekannte TĂ€ter haben sich widerrechtlich Zugang zum GrundstĂŒck verschafft und dort eine KreissĂ€ge und mehrere Holzbalken entwendet. Weiterhin fehlen aus einem dort offen abgestellten PKW das Autoradio und aus einem Schuppen diverse Werkzeuge. Eine detaillierte Schadensaufstellung liegt noch nicht vor. Die mögliche Tatzeit konnte lediglich zwischen dem 5. und dem 8. Februar eingegrenzt werden. Die Ermittlungen dauern an.

—-

Bernburg (Einbruchsdiebstahl)

Unbekannte TĂ€ter sind zwischen dem 7. und dem 8. Februar gewaltsam Zugang in den Keller eines Mehrfamilienhauses in der Stiftstraße eingedrungen. Die Verriegelung hatten sie mit einem Hebelwerkzeug entfernt. Anschließend wurden aus dem Keller eine Musikanlage mit zwei VerstĂ€rkern und drei KĂ€sten Bier gestohlen. Ein weiterer Kellerverschlag wurde gewaltsam geöffnet, er war jedoch schon vor dem Einbruch leer. Der Einbruch wurde etwa 18:00 Uhr bemerkt.

—-

Schönebeck (Kennzeichendiebstahl)

Am Dienstag wurden von einem in der Eggersdorfer Straße abgestellten PKW die beiden amtlichen Kennzeichen MD-TB 1703 entwendet. Die Kennzeichen wurden offenbar fachgerecht demontiert und dabei keine weiteren SchĂ€den verursacht. Eine anderweitige Verwendung wurde polizeilich bisher nicht bekannt. Die Anzeige wurde aufgenommen und die Fahndungsmaßnahmen eingeleitet.

—-

Schönebeck (Kontrolle FahrtĂŒchtigkeit)

Am Dienstagabend, kontrollierte die Polizei einen 27-JĂ€hrigen, welcher mit einem PKW in der Magdeburger Straße unterwegs war. WĂ€hrend der Kontrolle wurden typische Anhaltspunkte fĂŒr den Konsum von BetĂ€ubungsmittel festgestellt. Ein freiwilliger Schnelltest reagierte positiv. Im Zuge des eingeleiteten Bußgeldverfahrenes wurde eine zur Beweissicherung erforderliche Blutprobenentnahme realisiert. Die Weiterfahrt wurde fĂŒr die nĂ€chsten 24 Stunden untersagt. Der PKW wurde vor Ort an die Freundin ĂŒbergeben. Eine Mitteilung an die FĂŒhrerscheinstelle erfolgte.

—-

Bernburg (Geschwindigkeitskontrolle)

Die Polizei fĂŒhrte am Dienstag, zwischen 16:30 und 20:30 Uhr, an der Dessauer Straße, in Fahrtrichtung Köthen, eine Geschwindigkeitsmessung durch. Die zulĂ€ssige Höchstgeschwindigkeit liegt bei 50 km/h. Im Messzeitraum passierten 974 Fahrzeuge die Messstelle. Dabei wurden 16 GeschwindigkeitsĂŒberschreitungen festgestellt und dokumentiert. 9 Fahrern wird in den nĂ€chsten Tagen oder Wochen einen Verwarngeldbescheid zugesandt. Gegen 6 Fahrer wurden Bußgeldverfahren eingeleitet, der Schnellste wurde mit 80 km/h gemessen.

—-

EigentĂŒmer und Tatort des Diebstahls gesucht (Fotos/Polizei)

Am Dienstag, den 18.01.2022 wurden im Stadtgebiet von Bernburg zwei Personen angetroffen und einer Kontrolle unterzogen. Beide fĂŒhrten jeweils ein Fahrrad mit sich. Auf Befragung zur Herkunft der beiden FahrrĂ€der gaben sie an, dass sie diese am 18.01.2022 im Bereich Bernburg, Seegasse an einem Baum stehend entwendet haben.

Wer kann Angaben zur Herkunft der beiden FahrrĂ€der machen. Hinweise bitte an das Polizeirevier Salzlandkreis, sie erreichen uns auch telefonisch unter 03471-3790. Bilder der FahrrĂ€der …

Created with GIMP