Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Diebstahl von Kupferkabel

Burg, Gartenstraße, 06.02.2023 bis 13.02.2023

Unbekannte T√§ter entwendeten von einer Baustelle in der Gartenstra√üe in Burg ca. 20 Meter Kupferkabel. Hierbei wurde ein unverschlossener Stromkasten ge√∂ffnet, das Kabel von der Stromleitung getrennt und mittels unbekanntem Werkzeug abgetrennt. Der Tatzeitraum kann gegenw√§rtig noch nicht eingegrenzt werden. Die Gesch√§digte Firma stellte den Diebstahl erst am 13.02.2023 fest. Der Gesamtschaden bel√§uft sich nach vorl√§ufigen Angaben auf ca. 100,- ‚ā¨.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Jerichower Land unter der Telefonnummer 03921/920-0 entgegen.

—-

Ladendiebstahl

Burg, Magdeburger Chaussee, 13.02.2023, 14:17 Uhr

Vier unbekannte m√§nnliche Person (s√ľdl√§ndisch Ph√§notyp, ca. 20 Jahre, schwarz gekleidet, 175-185 cm) betraten gegen 14:10 Uhr die Shell-Tankstelle in der Magdeburger Stra√üe in Burg. Einer der M√§nner lenkte die Mitarbeiterin ab, indem er sich einen Kaffee bestellte. Zwei andere standen vor dem Kassenbereich. Einer dieser zwei griff √ľber den Verkaufstresen und entnahm E-Zigaretten im Gesamtwert von ca. 50,- ‚ā¨. Der vierte T√§ter hielt sich w√§hrend der Tatausf√ľhrung im vorderen Bereich der Tankstelle auf und stand offensichtlich “Schmiere“. Nach Vollendung der Tat fl√ľchteten die T√§ter in Richtung Innenstadtbereich. Eine Absuche im Nahbereich der Tankstelle nach den T√§tern durch die Polizei verlief negativ. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern und deren Fluchtrichtung sowie möglicher Fluchtmittel geben können, werden gebeten, sich persönlich, via E-Mail (levd.prev-jl(at)polizei.sachsen-anhalt.de) oder telefonisch unter der Telefonnummer 03921/920-0 im Polizeirevier Jerichower Land zu melden.

—-

Text/Foto: Polizei