Polizeirevier Harz: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Blankenburg РAm Donnerstag, dem 18.01.2024, ereignete sich gegen 08:00 Uhr ein Verkehrsunfall mit einer lebensbedrohlich und einer leichtverletzten Person. 

Nach gegenw√§rtigem Ermittlungsstand befuhr der 23-j√§hrige Fahrer eines Lkw Scania die Landstra√üe 85 aus Richtung Heimburg in Richtung Halberstadt. Die Ampelkreuzung am Pfeifenkrug passierte der Lkw-Fahrer ersten Erkenntnissen zufolge trotz roten Lichtzeichens. Die Ursachen hierf√ľr sind derzeit unklar. In der weiteren Folge kollidierte der Lkw mit einem von der Bundesstra√üe 81 aus Richtung Blankenburg in Richtung Heimburg abbiegenden Multicar. Durch den Aufprall wurde das Multicar in einen Stra√üengraben geschoben.¬†¬†¬†¬†¬†¬†

Der 47-jährige Fahrer des Multicars trug lebensbedrohliche und ein 33-jähriger Insasse leichte Verletzungen davon.

Ein Rettungshubschrauber transportierte den 47-Jährigen in ein Klinikum. Der 33-Jährige wurde mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von circa 45.000 Euro. Diese waren nicht mehr fahrbereit. Abschleppunternehmen kamen zum Abtransport der verunfallten Fahrzeuge zum Einsatz.

Polizeibeamte sperrten die Bundesstra√üe 81 aufgrund der Verkehrsunfallaufnahme f√ľr circa vier Stunden vollst√§ndig.¬†¬†¬†¬†

Text/Fotos: Polizeirevier Harz

 



Radfahrerin nach Unfall verletzt

Halberstadt ‚Äď Am Mittwoch, dem 17.01.2024, verletzte sich eine 18-j√§hrige Radfahrerin infolge eines Verkehrsunfalls leicht.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr ein 23-J√§hriger mit seinem Pkw VW die Stra√üe Im S√ľlzeteiche in Richtung der Stra√üe Am S√ľlzegraben. Eine Radfahrerin befuhr mit ihrem Fahrrad den Fahrradweg der Stra√üe Im S√ľlzeteiche aus Richtung Am S√ľlzegraben kommend.

Als diese in die Einfahrt eines Fast-Food-Restaurants einbiegen wollte, √ľbersah der VW-Fahrer die Radfahrerin und touchierte diese. Die Frau kam daraufhin zu Fall und verletzte sich leicht. Rettungskr√§fte transportierten sie in ein Krankenhaus. Am Fahrrad entstand ein Sachschaden von circa 50 Euro. Der Pkw trug Sch√§den in einer H√∂he von sch√§tzungsweise 500 Euro davon.

—-

Eine verletzte Person nach Brand

K√∂nigsh√ľtte ‚Äď Am Mittwoch, dem 17.01.2024, geriet ein auf einer angeschalteten Herdplatte abgelegter Gegenstand in einer Wohneinrichtung im Sonnenweg in Brand. Bei dem Versuch das entstandene Feuer zu l√∂schen, atmete eine 26-j√§hrige Frau Rauchgase ein. Rettungskr√§fte transportierten die Frau in ein Krankenhaus.
Feuerwehrkräfte löschten das Feuer. Durch die Hitzeeinwirkung trug die Ceranfeldplatte einen Sachschaden davon. Der Schadenswert beläuft sich auf circa 300 Euro.

Eingesetzte Polizeibeamte leiteten Brandursachenermittlungen ein.

—-

Pkw besch√§digt ‚Äď Zeugen gesucht

Halberstadt ‚Äď Am Mittwoch, dem 17.01.2024, im Tatzeitraum von 16:45 Uhr bis 17:15 Uhr, verursachten bislang unbekannte T√§ter Sachschaden an einem Pkw, der in der S√ľdstra√üe abgeparkt stand.

Laut aktuellen Erkenntnissen beschädigten die Täter die Frontscheibe sowie das Dach des Fahrzeugs und versahen dieses mit Kratzern. Der Höhe des Schadens beträgt schätzungsweise 3.500 Euro. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um einen Pkw Renault Clio.

Beamte sicherten Spuren und leiteten Ermittlungen wegen Sachbeschädigung ein.

Sachdienliche Hinweise zur Tat und/oder den Tätern erbittet das Polizeirevier Harz in Halberstadt unter der Telefonnummer 03941/674-293.