Polizeirevier Harz: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: POLIZEIMELDUNGEN | 0

Mit E-Bike gest√ľrzt

Blankenburg ‚Äď Am 01.02.2023 fuhr ein 66-J√§hriger mit einem E-Bike gegen 19:30 Uhr von einem Tankstellengel√§nde in der Neuen Halberst√§dter Stra√üe. Beim Befahren eines dortigen Fu√üweges geriet das Rad ins Schlingern, sodass der Mann in weiterer Folge die Kontrolle √ľber das E-Bike verlor und st√ľrzte. Dabei verletzte sich der 66-J√§hrige, sodass er durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht wurde.

—-

Ein Verletzter nach Unfall

Quedlinburg ‚Äď Am 01.02.2023 verletzte sich ein 23-J√§hriger infolge eines Verkehrsunfalls leicht.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand befuhr ein 44-J√§hriger mit einem Pkw Ford die Landesstra√üe 239 aus Richtung Bad Suderode kommend in Richtung Quedlinburg. Gegen 16:40 Uhr verlor er die Kontrolle √ľber das Fahrzeug und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw Audi. Dabei verletzte sich der 23-j√§hrige Audifahrer leicht, sodass er durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht wurde. An beiden Fahrzeugen entstand augenscheinlich wirtschaftlicher Totalschaden.

—-

Gegen Straßenlaterne geprallt

Langeln ‚Äď Am 01.02.2023 befuhr ein 24-J√§hriger mit einem Pkw Renault die Hauptstra√üe aus Richtung Schmatzfeld kommend in Richtung Zilly. Gegen 21:35 Uhr kam das Fahrzeug in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Stra√üenlaterne. Verletzt wurde niemand. Am Fahrzeug und an der Laterne entstand Sachschaden.

—-

Gegen Gartenzaun geprallt

Timmenrode ‚Äď Am 01.02.2023 befuhr eine 20-J√§hrige mit einem Pkw Nissan die Landesstra√üe 92 aus Richtung Timmenrode kommend in Richtung Thale. Gegen 16:15 Uhr kam der Nissan ausgangs einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Gartenzaun aus Holz. Durch den Unfall verletzte sich die junge Frau leicht, sodass sie durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht wurde. Am Fahrzeug sowie an dem Gartenzaun entstand Sachschaden.

—-

Mit Elektrokleinstfahrzeug umgekippt

Wernigerode ‚Äď Am 01.02.2023 befuhr eine Rentnerin mit einem Elektrofahrzeug, einem so genannten Kabinenroller, die Mannsbergstra√üe, um gegen 13:40 Uhr nach rechts in die Rosa-Luxemburg-Stra√üe abzubiegen. Dabei geriet sie in der Kurve nach links gegen den Bordstein, sodass das Fahrzeug in weiterer Folge auf die rechte Seite kippte. Die Frau verletzte sich dabei, sodass sie durch den Rettungsdienst ins Klinikum gebracht wurde. Die Kameraden der Feuerwehr richteten das Fahrzeug wieder auf, sodass es durch einen Familienangeh√∂rigen der Rentnerin abtransportiert werden konnte.

—-

Text/Foto: Polizei