Polizeirevier Harz: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Quedlinburg ‚Äď Am 23.01.2023 befuhr ein 33-J√§hriger mit einem Pkw Skoda gegen 18:10 Uhr die Kleersstra√üe, obwohl er nicht im Besitz einer g√ľltigen Fahrerlaubnis war. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den Mann ein und untersagten ihm die Weiterfahrt.

—-

Lkw prallt gegen Straßenlaterne

Quedlinburg ‚Äď Am 24.01.2023 befuhr ein 33-J√§hriger mit einem Lkw MAN die Stresemannstra√üe, wobei er gegen 11:10 Uhr beim Befahren eines Firmengel√§ndes gegen eine Stra√üenlaterne stie√ü. Sowohl am Fahrzeug als auch an der Laterne entstand geringer Sachschaden.

—-

Kollision mit Reh

Westerhausen ‚Äď Am 24.01.2023 befuhr ein 58-J√§hriger mit einem Pkw Seat die Landesstra√üe 240 aus Richtung Westerhausen kommend in Richtung Warnstedt, als gegen 05:45 Uhr ein Reh die Fahrbahn querte und mit dem Fahrzeug kollidierte. Das Tier verendete am Unfallort. Am Seat entstand ein gesch√§tzter Sachschaden in H√∂he von ca. 1.500 Euro.

—-

Text/Foto: Polizei