Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Verkehrslage

Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger

39387 Oschersleben, Thälmannstr., 19.09.2023, 10:11 Uhr

Ein 40-j√§hriger Fahrradfahrer befuhr verbotswidrig den Fahrradweg in der Th√§lmannstra√üe in der falschen Richtung. Vermutlich um die Stra√üe zu √ľberqueren, betrat eine 85-j√§hrige Frau den Radweg und nahm hierbei, den 40-j√§hrigen Fahrradfahrer nicht wahr. Es kam zum Zusammensto√ü. Die Seniorin st√ľrzte und zog sich Kopfverletzungen zu. Rettungskr√§fte verbrachten sie ins Krankenhaus.

—-

Kriminalitätslage

Diebstahl von Schuhen

39340 Haldensleben, Waldring, 18.09.2023, 15:09 Uhr

Eine 48-j√§hrige m√§nnliche Person l√∂ste beim Verlassen eines Schuhgesch√§fts den Sicherheitsalarm aus. Eine herbeieilende Mitarbeiterin des Fachgesch√§fts entdeckte daraufhin ein neues Paar Schuhe in der Tasche des Mannes. Einen Kaufbeleg konnte die Person nicht vorweisen. Zudem konnte der zugeh√∂rige leere Schuhkarton im Gesch√§ft aufgefunden werden. Daraufhin wurde die Polizei informiert. Im Rahmen der Personalienaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Person polizeilich gesucht wurde. Es lag ein Haftbefehl f√ľr eine mehrmonatige Freiheitsstrafe vor, so dass der Beschuldigte vom Schuhladen in die JVA verbracht wurde.

—-

Text/Foto: Polizei