Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Verkehrslage

Mehrere Schwerverletzte nach Unfall

39179 Ebendorf, Curt-Schröter-Straße, 11.09.2023, 19:32 Uhr

Ein 77-j√§hriger Fahrzeugf√ľhrer eines Pkw Volkswagen befuhr die Curt-Schr√∂ter-Stra√üe und beabsichtigte auf die B71 zu fahren. Dabei √ľbersah er einen 53-j√§hrigen Fahrzeugf√ľhrer eines Pkw Ford, der die B71 bereits befuhr. Beide Fahrzeuge kollidierten daraufhin im Kreuzungsbereich.

Die Fahrzeugf√ľhrer und die Beifahrerin des 77-j√§hrigen, die durch Rettungskr√§fte aus dem Volkswagen geborgen werden musste, verletzten sich bei dem Unfall schwer und mussten in umliegende Krankenh√§user verbracht werden. Zwei weitere Insassen im Fahrzeug des 53-J√§hrigen verletzten sich bei dem Unfall leicht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. An der Unfallstelle liefen zus√§tzlich Betriebsstoffe aus den verunfallten Fahrzeugen aus, die durch die √Ėlwehr beseitigt werden mussten.

—-

Kriminalitätslage

Simson aus Schuppen entwendet

39387 Oschersleben, Anderslebener Stra√üe, 12.09.2023, 00:01 Uhr ‚Äď 12.09.2023, 06:00 Uhr

Ein 41-j√§hriger Eigent√ľmer eines Mopeds Simson stellte das Fahrzeug am Montagabend in einen verschlossenen Schuppen und sicherte es mit einem Schloss. Am Dienstagmorgen musste der 41-J√§hrige feststellen, dass Schuppen und Schloss aufgebrochen und die Simson entwendet wurde. Ein zweites Moped wurde ebenfalls bewegt aber vor Ort belassen.

—-

Zeugenaufruf

In Bezug auf die Pressemitteilung 232/2023 vom 28.08.2023

Oschersleben, Schermcker Str., 25.08.2023, 12:00 Uhr ‚Äď 28.08.2023, 05:30 Uhr

„Diebstahl von Schwei√üerhelmen“

ergeht folgender Zeugenaufruf 

Beim dem dort entwendeten Diebesgut handelt es sich um drei Schweißerhelme mit integrierter Luftfilteranlage, diese befanden sich in Aufbewahrungstaschen. Die Helme haben die Bezeichnung FX Air und haben 3M Speedglas und Adflo Filtergebläse verbaut. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 6.300 Euro.   


Sachdienliche Hinweise zur Entwendung oder Verbleib dieser Helme bitte an das Polizeirevier Börde unter Tel. 03904/478-0.

Text/Fotos: Polizei