Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: POLIZEIMELDUNGEN | 0

Verkehrslage

√úbungsfahrt mit Konsequenzen

Oschersleben, 31.01.2023, 21:15 Uhr

W√§hrend der Streife fiel den Beamten ein Pkw auf, welcher ohne ausreichendes Licht die L√ľneburger Stra√üe befuhr. Bei der anschlie√üenden Kontrolle wurde bekannt, dass der 19-j√§hrige Fahrer gerade die Fahrschule besucht und er daher noch gar keine Fahrerlaubnis habe. Die Weiterfahrt wurde dem Fahrsch√ľler untersagt, die Fahrzeugschl√ľssel an den Vater, welcher die √úbungsfahrt nicht mitbekommen habe, √ľbergeben.

—-

Kriminalitätslage

Einbruch in Pkw

Oschersleben, 31.01.2023, 18:30 Uhr bis 01.02.2023, 06:10 Uhr

Bisher unbekannte T√§ter zerst√∂rten die Heckscheibe eines in der Kornstra√üe abgestellten VW und entwendeten aus dem Kofferraum diverse Elektrowerkzeuge. Der Schaden wird auf ca. ‚ā¨ 2000,- beziffert.

Eine Spurensuche und ‚Äď sicherung wurde durchgef√ľhrt.

Hinweis der Polizei:

  • Lassen Sie keine Wertsachen (z.‚ÄČB. Handy, Laptop, Kamera, Geldb√∂rsen) oder Bargeld sichtbar im Auto liegen!
  • Lassen Sie Ausweise, Fahrzeugpapiere, Hinweise zur Wohnungsanschrift und Hausschl√ľssel nie im Fahrzeug! Zum Autodiebstahl k√∂nnte sonst noch ein Wohnungseinbruch hinzukommen!
  • Bewahren Sie keine Wertsachen / Gegenst√§nde von Wert im Kofferraum auf!

—-

Einbruch in Kindertagesstätte und Schule in Rätzlingen

31.01.2023, 17:00 Uhr bis 01.02.2023, 06:00 Uhr

In der Everinger Stra√üe wurde die Kindertagesst√§tte Ziel eines Einbruchs. Bisher unbekannte T√§ter drangen gewaltsam √ľber ein Fenster ein und durchw√ľhlten s√§mtliche R√§ume. Angaben zum Stehlgut und Schaden stehen noch aus.

31.01.2023, 19:40 Uhr bis 01.02.2023, 05:50 Uhr

In der B√∂sdorfer Stra√üe haben auch hier, bisher unbekannte T√§ter, die Scheibe eines Fensters eingeschlagen und haben die R√§umlichkeiten der Schule durchsucht. Nach jetzigem Kenntnisstand wurden ein Smartphone und ein Tablet entwendet. Der Schaden wir zun√§chst auf ca. ‚ā¨ 1000,- beziffert.

Ob beide Taten im Zusammenhang stehen, ist Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Hinweise zu den Tathergängen und eventuellen Tätern nimmt die Polizei in Haldensleben unter der Telefonnummer 03904 478 0 entgegen.

—-

Text/Foto: Polizeirevier Börde