Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Kriminalitätslage

Einbruch in Firmengebäude

Oschersleben, 19.01.2023, 15:45 Uhr bis 20.01.2023, 08:00 Uhr

Bisher unbekannte T√§ter drangen gewaltsam √ľber die Fenster in ein Firmengeb√§ude in der Triftstra√üe ein. Dort wurden die Kellerr√§ume durchw√ľhlt und diverse Werkzeuge, wie eine elektrische Kettens√§ge, ein Akkuschrauber, entwendet. Die H√∂he des Schadens wird mit ca. ‚ā¨ 8200,- beziffert. Eine Spurensuche und ‚Äďsicherung erfolgte.

Hinweise zur Tat bzw. den Tätern nimmt die Polizei in Haldensleben unter der Telefonnummer 03904 478 0 entgegen.

—-

Verkehrslage

Unfall mit verletzten Personen aufgrund Glatteis

L66, 20.01.2023, 07:05 Uhr

Auf der L66, zwischen Kroppenstedt und Heteborn, fuhr ein 57-j√§hriger Fahrer mit seinem Pkw Kia in eine Rechtskurve ein und kam, aufgrund der Fahrbahnverh√§ltnisse, nach links in die Gegenspur ab. Die entgegenkommende 39-j√§hrige Fahrerin eines Pkw Skoda versuchte noch auszuweichen, ein Zusammensto√ü konnte jedoch nicht mehr verhindert werden. Durch den Unfall wurden beide Unfallbeteiligten verletzt und mussten zur weiteren medizinischen Behandlung in Krankenh√§user verbracht werden. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Die Stra√üenmeisterei wurde zum ‚ÄěAbstreuen“ der Fahrbahn angefordert.

—-

Text/Foto: Polizei