Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Veröffentlicht in: Sachsen-Anhalt | 0

Kriminalitätslage

Einbruch in ein Einfamilienhaus

Colbitz, Bahnhofstraße, 16.12.21, 16:30 Uhr bis 17.12.2021, 19:45 Uhr

Unbekannte T√§ter verschafften sich w√§hrend der Abwesenheit der Hauseigent√ľmerin √ľber ein Terrassenfenster im Wohnzimmer Zutritt zum Haus und durchw√ľhlten mehrere Schr√§nke. Ob die T√§ter mit Diebesgut fl√ľchten konnten, ist bislang nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat vor Ort eine Spurensicherung durchgef√ľhrt. Wer sachdienliche Hinweise zum Tatgeschehen geben kann, meldet sich bei der Polizei in Haldensleben, unter der Rufnummer 03904/4780

—-

Verkehrslage

Fahren ohne F√ľhrerschein und unter Alkoholeinwirkung

Zielitz, Alter Schacht, 17.12.2021, gg. 23:35 Uhr

Bei der Kontrolle eines PKW auf einem Feldweg in Zielitz r√§umte der 24-J√§hrige Fahrzeugf√ľhrer sofort ein, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und Alkohol getrunken habe. Vor Ort f√ľhrten die Beamten daraufhin eine Atemalkoholkontrolle durch, mit einem Ergebnis von 1,45 Promille. Vor der Abfahrt ins Krankenhaus zur Blutprobenentnahme fanden die Beamten bei der Durchsuchung des Fahrzeugf√ľhrers auch noch Bet√§ubungsmittel. Die entsprechenden Strafanzeigen wurden gefertigt.

—-

Fahren unter Alkoholeinwirkung

Haldensleben, Neuhaldensleber Straße, 17.12.2021, gg. 16:42 Uhr

W√§hrend einer routinem√§√üigen Verkehrskontrolle stellten die Beamten w√§hrend des Gespr√§ches Alkoholgeruch beim Fahrzeugf√ľhrer fest. Auf Nachfrage gab der 40-j√§hrige Fahrzeugf√ľhrer an, in den Mittagsstunden Bier getrunken zu haben. Eine durchgef√ľhrte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 0,88 Promille. Zur beweissicheren Messung wurde der 40-J√§hrige mit auf die Dienststelle genommen.