Polizeirevier Börde: Aktuelle Polizeimeldungen II

Veröffentlicht in: Blaulicht Sachsen-Anhalt | 0

Von der Fahrbahn abgekommen (Titelfoto/Polizei)

Oschersleben, Anderslebener Straße, 28.12.2021, 07:45 Uhr

In Oschersleben kam es auf der Anderslebener Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem der 58-Jährige Fahrer eines Transporters leicht verletzt wurde. Der Mann befuhr die Straße von der Magdeburger Straße kommend in Richtung Bahngleise. Auf der glatten Straße kam er in der Kurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Dabei verletzte sich der Mann leicht. Am Fahrzeug und am Baum entstand Sachschaden.

—-

Glatteis f√ľhrt zu Verkehrsunfall

Neindorf, Krankenhausparkplatz, 28.12.2021, 06:55 Uhr

Eine 58-J√§hrige Frau rutschte aufgrund der Glatteisbildung mit ihrem PKW VW die absch√ľssige Zufahrt zum Parkplatz des Krankenauses Neindorf hinab und blieb vor einem dort geparkten PKW stehen. Dieses Gl√ľck hatte die nachfolgende 44-J√§hrige Frau mit ihrem PKW Audi nicht und rutschte gegen den Wagen der Frau vor ihr. Dadurch wurde der VW auf den parkenden PKW geschoben. Bei dem parkenden Fahrzeug handelte es sich um den Wagen, der knapp eine halbe Stunde zuvor bereits gegen die Laterne gerutscht war. Alle Personen blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden an den Fahrzeugen.

—-

Unfälle wegen Glätte auf Parkplatz (Foto 2/Polizei)

Neindorf, Krankenhausparkplatz, 28.12.2021, 06:25 Uhr

Aufgrund der √ľberfrierenden N√§sse fuhr der 38-J√§hrige Fahrer eines PKW auf dem Parkplatz beim Krankenhaus Neindorf gegen eine Stra√üenlaterne. Die absch√ľssige Zufahrt zum Parkplatz war mit Eis bedeckt und so geriet der Wagen trotz geringer Geschwindigkeit ins Rutschen und kollidierte mit der Laterne. Am Fahrzeug und an der Laterne entstand Sachschaden. Den PKW parkte der Mann auf dem Parkplatz.