Oschersleben: Verkäuferinnen reinigen & Diebe brechen Kassen auf

Veröffentlicht in: Landkreis Börde | 0

Kassen eines Discounters aufgebrochen (Foto/Polizei)

Oschersleben, Anderslebener Straße, 19.01.2022; 19:45 Uhr

Kurz vor Ladenschluss stellten zwei Mitarbeiterinnen des Discounters Lidl fest, dass ihre Kassen aufgebrochen waren und daraus das Geld fehlte. Die Frauen hatten Reinigungsarbeiten durchgef√ľhrt und den Warenbestand kontrolliert, so dass sie nur sporadisch einen Blick auf die Kassen hatten. Diese Situation wurde vermutlich von den unbekannten T√§tern ausgenutzt, um die Kassen flugs zu √∂ffnen und mit dem Bargeld zu verschwinden. Eine Kundin berichtete, dass mit ihr zwei m√§nnliche Personen den Markt betreten h√§tten und in Richtung Kassen abgebogen waren. Den einen Tatverd√§chtigen beschrieb die Frau als ca. 180-185 cm gro√ü mit mittellangen dunklen lockigen Haaren, dunkler Kleidung und einem dunklen Mundschutz. Der andere war ca. 165-170 cm gro√ü mit normaler Figur und ebenfalls dunkler Kleidung. Diese beiden M√§nner hatten zuvor auf dem Parkplatz mit einem anderen Mann gesprochen, der an einem kleinen dunklen PKW stand. Dieser Mann war klein und kr√§ftig gebaut, hatte einen blonden Kurzhaarschnitt und helle Jenas sowie eine helle Jacke an. Die M√§nner sollen sich in ausl√§ndischer Sprache unterhalten haben. Erbeutet wurden ca. 1300 ‚ā¨. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. Weitere Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.